18.01.07 13:33 Uhr
 326
 

Pro Minute erleidet ein Kind eine Infektion mit dem HI-Virus

Nach Unicef-Schätzungen liegt die Zahl der Kinder unter 15 Jahren, die sich im letzten Jahr mit dem HI-Virus infizierten, bei 530.000 weltweit. Der größte Teil der Kinder wird bereits mit dem HI-Virus geboren, durch eine Infektion über die Mutter.

In Namibia erhalten schwangere Frauen vermehrt eine virenhemmende medikamentöse Behandlung, um die Übertragung des Virus zu vermeiden. Für Kinder in Entwicklungsländern bedeutet Aids trotz sinkender Medikamentenpreise oft immer noch den sicheren Tod.

In Sachen Prävention müssen die Bemühungen verstärkt werden, fordert die Unicef. Noch immer infizieren sich mehr Frauen als Männer, auch macht es ihnen die soziale Stellung schwer, "Safer Sex" auszuüben.


WebReporter: cozmixx
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Kind, Virus, Minute, HIV, Infektion, Infekt
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen
Studie: Rauchen macht unattraktiv
Erstmals überlebt Baby, das mit Herzen außerhalb der Brust geboren wird

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.01.2007 20:36 Uhr von h-star
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.01.2007 22:40 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hiv: bedeutet immer den sicheren tod...für den einen früher, den anderen später....pro minute ein kind halte ich auch für übertrieben.
Kommentar ansehen
21.01.2007 23:53 Uhr von ron11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hier: muss wirklich mehr geschehen...aber da verschliessen wir unsere Augen und sind teilweise blind...
Kommentar ansehen
22.01.2007 10:56 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Zahl halte ich auch: für zu hoch gegriffen aber die von h-star gelinkte Internetsite sieht mir nach einer dieser Verschwörungstheorethikerseiten aus.
Kommentar ansehen
31.07.2008 00:00 Uhr von eXeCo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr schlimm: Ich finde es sehr schlimm was das HI - Virus anrichten kann. Trotzdem finde ich die einschätzung ebenfalls ein wenig übertrieben. Gut man sieht die Situation in Afrika und weiteren armen Ländern. Aber jede Minute 1 Kind. Mmh müsste man vielleicht näher forschen

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zörbig: Flüchtlinge griffen Polizisten im Asylheim an
2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit 8 Planeten gefunden
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?