18.01.07 11:54 Uhr
 1.313
 

DSDS mit unglaublichen Quoten - Rekorde der letzten Staffeln locker überboten

In der letzten Woche startete die vierte Staffel der Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar". Am Mittwoch konnte die dritte Folge der neuen Staffel bereits die Bestwerte der letzten beiden Staffeln überbieten.

7,31 Millionen Zuschauer sahen insgesamt zu, was einem Marktanteil von 21,0 Prozent entsprach. Somit liegt die jetzige Zuschauerzahl schon über der Zahl aus dem Finale der letzten Staffel, welches von 7,04 Millionen Zuschauern gesehen wurde.

In der Zielgruppe hat DSDS innerhalb einer Woche 920.000 Zuschauer gewonnen und somit einen Wert von 5,25 Millionen Zuschauern in der Zielgruppe erreicht. Das entspricht einem Marktanteil von 38,0 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: german_freak
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Rekord, DSDS, Quote, Staffel
Quelle: dwdl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach 33 Jahren: Linda Hamilton spielt im neuen "Terminator"-Film wieder Sarah Connor
Transgendermodel Edona James an Brustkrebs erkrankt
"Bisschen Englisch": Melania Trump plant, kroatische Sprachschule zu verklagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.01.2007 11:50 Uhr von german_freak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das war aber schon von Anfang an klar, dass diese "DSDS"-Staffel alles vorhergehende übertreffen wird. Vor allem wegen Dieter Bohlen und seinen Sprüchen ^^
Kommentar ansehen
18.01.2007 12:12 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Dummheit: ist auf dem Vormarsch... :-(

Aber zum Glück ist dagegen ein Kraut gewachsen.. ;-)

Mlg
Kommentar ansehen
18.01.2007 12:25 Uhr von Daishi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer? Wer guckt sich gerne an, wie arme Hanseln (dazu später), die doch scheinbar nichts haben als einen Traum, so niedergemacht werden von diesem bedauernswerten Alt-Yuppie. Und wer geht da überhaupt noch hin? Da muss man ja Charakter-AIDS haben!
Kommentar ansehen
18.01.2007 12:48 Uhr von gehirntumor001
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh gott nach der letzten news von letzter woche, wo die kommentare überwiegend negativ (zu dsds) waren, dachte ich mir das es in deutschland etwas bergauf geht.
Ganz im gegenteil ... jetzt ist die zahl der loser in deutschland auf 7,31 millionen gewachen.
Naja, ich werd mir ab jetzt jeden weiteren kommentar zum thema dsds sparen, es ist euer leben, ihr müsst wissen was ihr macht.
Es hat doch eh keinen sinn, euch vor augen zu führen womit ihr euch berieseln lasst.

Ich hoffe das die für unsere dummen mitmenschen noch weitere 1000 staffeln dsds produzieren, dann brauch ich keine angst haben, dass ich solchen personen demnächst abends in der öffentlichkeit begegne, weil die ja eh vor der glotze hängen.

In diesem sinne,
mein rtl
Kommentar ansehen
18.01.2007 13:04 Uhr von Pattern
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und das: obwohl der Dieter doch so ein böser Junge ist!

Mich erinnert das an die Anfangszeiten von TV total ... da hat auch ganz Deutschlabd über Stefan Raab geschimpft -- und? Dem geht´s doch heute blendend.
Wer schaut sich denn schon DSDS an weil es dort so viele tolle Gesangstalente (prust) gibt? Richtig! Niemand! Aber um zu hören, was Onkel Dieter so über die Leute sagt und zu sehen (und hören) wer sich bis auf die Knochen blamiert, dafür opfern viele eine Stunde ihrer Zeit.
Und Werbung dafür wurde ja genug gemacht ...
Kommentar ansehen
18.01.2007 13:23 Uhr von milestone
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fragwürdige Entwicklung: Das bedeutet in meinen Augen, dass die Erziehungsmaßnahmen der heutigen Elterngeneration versagt hat.
Es fehlen jegliche Anreize kulturelles Verständnis zu schaffen. Wohin das führt kann man in vielen Geschichtsbüchern nachgelesen werden. In dieser Form steuert die Menschheit ihrem nächsten Mittelalter entgegen. Eine Zeit ohne Wissen, getragen von Dogmen, Eitelkeit und Egoismus.
Im Zwang des multikulturellen Wahn verlieren wir die mühsam, durch Kriege und viel Leid gewonnene Erkenntnis unser westlich geprägten Zivilisation und die Kinder von heute treiben großteils führungs- und orientierungslos dahin.
Sendungen wie DSDS zeigen mit extremer Schonungslosigkeit dass der Weg längst beschritten wurde und alle Lemminge folgen.
Nichts zu können und nichts zu wissen reicht heute aus um medienwirksam aufzutreten. Dummheit wird zum plakativen Werbefeldzug in eigener Sache (missbraucht).

Nun fragt euch selbst: Wo endet das? wenn dieser Trend ungehindert propagiert wird.
Kommentar ansehen
18.01.2007 13:28 Uhr von SieIstGutesMädchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: des schaut doch eh nur jeder, um sich kaputt zu lachen. Hätte ich die Zeit, ich es mir auch anschauen... so muss leider youtube mich zum lachen bringen... es ist doch echt köstlich!
Kommentar ansehen
18.01.2007 13:30 Uhr von surrender
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer da hingeht obwohl er nicht singen kann, hat es meiner Ansicht nach auch nicht besser verdient, als sich dort zum Clown zu machen. Wer singen kann... umso besser. Dann hatte er seine 15 Minuten Ruhm und gut.
Kommentar ansehen
18.01.2007 13:38 Uhr von Jiperia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ebenso ziehe mir wenn ich ezit hab einfach nur rein um micht kaputtzulachen...

da sind soviele flaschen dabei und rtl schafft es immer wieder genau diese pappenheimer vorzuführen und meine lachmuskel zu treffen... :D besser als jede komikersendung...

und zu leslie...
du weißt ja, bis heute ist das kraut noch nicht angebaut worden ;D

Kommentar ansehen
18.01.2007 15:16 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: hab gestern mal 5 Minuten reingeschaut aber dann war mir das zu dumm. Alle haben die selben Stimmen und ab und zu zeigen sie einen Total Ausfall der die Zuschauer belustigen soll.

Wer schaut sich das denn stundenlang an?

Anscheinend viele.....
Kommentar ansehen
18.01.2007 15:54 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer guckt das denn wirklich ? Also ich glaub nachwievor nicht daran das das von so vielen geguckt werden soll.
Es ist eine Sendung unter aller Kanone und tiefstem Niveau.
So nach dem Motto "traue keiner Quote die du nicht selbst gefälscht hast."
Kommentar ansehen
18.01.2007 16:36 Uhr von Cyphox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@fang di katz: full ack

jedesmal wieder zum totlachen....alleine gestern die strunzdumme 16-jährige mit "my heart will go on", die hats ja absolut gar net geblickt... -> "der dieter hat mir´n ja gegeben, aber die andern....*heul* *flenn* *kreisch*

das soviel blödheit und naivität mit 16 überhaupt noch möglich is, hat mich echt fasziniert^^
Kommentar ansehen
18.01.2007 22:31 Uhr von Newsnacken
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mag i net: wenn ich schon dsds allein höre krieg ich das kotzen! warum gucken sich so viel den müll an??? ARGHGHh....
Kommentar ansehen
19.01.2007 11:47 Uhr von Anywish
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich versteh´s nicht Ich versteh nicht, wie Leute so eine Scheiß´-Sendung schauen können, und - vor allem - die CDs von solchen Schwachsinns-Castingbands wie Monrose kaufen.
Kommentar ansehen
19.01.2007 11:56 Uhr von colaeisbär
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lasst einfach jeden schauen,was er will...mir is es eigentlich scheißegal,wer sich das antut oder nich,witzig is es bestimmt,da die meisten echt schwachmaten sind,die keinen graden ton rauskriegen...doch das is echt ne schande für die leute mit ner hammerstimme,aber nun gut,andres thema...lustig mag es schon manchmal sein,trotz allem bewegen sich die kommentare von didä und heinz nich grad auf hohem niveau -.-
Kommentar ansehen
19.01.2007 15:29 Uhr von Atomiser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Danke Bonsaitornado du hasts gesagt ! :-)
Kommentar ansehen
19.01.2007 16:07 Uhr von ichaufklebstoff
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
An alle Anti-DSDS-ler! So liebe Leute,

ich denke es ist an der Zeit euch aufzuklären ;-)
Man gehe davon aus, dass etwa die doppelte oder dreifache Menge der Bewerber sich diese Sendung "ernsthaft" angucken, will heißen, weil es sie wirklich interessiert. Dies sind z.B. Freunde, Bekannte, Eltern o.ä. der Bewerber. Vielleicht ist es auch die vierfache Menge.

So. Dann wären wir bei ca. 120.000 Zuschauern.

Wenn jetzt die "Feinde" der jeweiligen Bewerber zugucken (z.B. missgünstige Klassenkameraden / Arbeitskollegen) um sich danach über sie lustig zu machen wie schlecht sie waren, sind wir bestimmt schon bei ca. 250.000 Zuschauern.

Ein Teil der Zuschauer findet mit Sicherheit auch die Jury toll / "idolisierend". vllt. 300.000 insgesamt.

Jetzt müsste uns doch so langsam dämmern, dass die restlichen 4,95 Millionen Zuschauer, das nur gucken um sich über die anderen lustig zu machen.

Ich hatte bis vor kurzem noch nie etwas davon gesehen (zum Glück nur gehört) dann hat mir jemand aus meiner Klasse bei YouTube ein paar Videos davon gezeigt. Ich fand das so zum schiessen, dass ich mir daraufhin die Sendung im fernsehen angeguckt habe.

Ja ich gestehe. Ich bin schadenfroh. Ich sehe es mir gerne an wenn Möchtegern-Ganxta anfangen zu heulen (Youtube-Stichwort: Ganxta+DSDS), ich sehe es gerne wenn die Jury angemacht/angegriffen wird (Stichwort: Mr. Love).

und? Wo ist bitte das Problem? Volksverdummung? Das ich nicht lache! Wenn man nicht so jemand ist, der zum Lachen in den Keller geht, kann man sich das auch getrost anschauen. Nur meinetwegen gucken das schon 5 Leute, die das vorher nicht geguckt haben. Jetzt rechnet das mal hoch.
Wenn alle rumerzählen wie lustig das ist, und wie gut die sich da zum Affen machen, kommen ganz schnell 5.000.000 Zuschauer zusammen.

So please haterz - go laughing... in the cellar!

so far
Kleba
Kommentar ansehen
19.01.2007 18:06 Uhr von EddyBlitz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
DSDS: Siehste ich habs doch gesagt, je öfter diese Sendung in der Zeitung steht desto neugieríger werden die Leute.
Kommentar ansehen
19.01.2007 22:55 Uhr von beisser1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh man Dieser Scheißdr... in Reinkultur taugt doch nur zur Volksverdummung.Das ist nichts weiter als ein rezeptfreies Schlafmittel.
Kommentar ansehen
20.01.2007 06:44 Uhr von AS55555
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
frag: mich nur warum der /die Täter damals beim Überfall nicht auf Dieter geschossen haben ?
War es genauso eine Inzinierung wie DSDS ?

Dieter kann nicht "anders" ohne Medien, so wie ne Hure nicht ohne ihre Freiers

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?