17.01.07 19:12 Uhr
 87
 

Deutscher Aktienindex geht mit leichten Verlusten aus dem Handel

Der Deutsche Aktienindex (DAX) beendete heute den Handel mit einem Minus von 0,23 Prozent. Der DAX notierte zu diesem Zeitpunkt bei 6.701,70 Zählern. Der MDAX gab 0,20 Prozent auf 9.549,76 Punkte ab.

DAX-Tagessieger war die Aktie von TUI, hier ging es um 2,7 Prozent nach oben. Auch die Titel von Deutsche Post (plus 2,4 Prozent), Bayer (plus 1,6 Prozent), Linde, BMW und Infineon schlossen im Plus.

Die Versorgerwerte RWE (minus 1,6) und E.ON (minus 1,3 Prozent) fanden sich auf der Verliererseite wieder. Auch im Minus zeigten sich die Titel der Deutschen Telekom, Allianz und SAP.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Aktie, Verlust, Handel, Aktienindex
Quelle: boerse1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.01.2007 20:49 Uhr von Natsukawa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
HOCHinteressant: obgleich, ich fand die Lottozahlen besser.
Kann noch jemand bitte das lokale Wetter von Muffelburg reinstellen?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falsche Syrische Familie klagt gegen Verlust des Asylstatus
Nach Attentat-Anspielung: Donald Trump will, dass Disney Johnny Depp feuert
Fußball: Gesamtes russisches WM-Team von 2014 war angeblich gedopt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?