17.01.07 14:27 Uhr
 13.911
 

Malediven: Dieter Bohlen von einem Hai attackiert - Er trat ihm "in die Fresse"

Der "DSDS-Juror Dieter Bohlen hat in der Talkshow von Johannes B. Kerner zugegeben, dass er während seines Urlaubes auf den Malediven zusammen mit seiner Freundin Carina beim Schnorcheln von einem Hai attackiert wurde.

Bohlen bezeichnete den Vorfall als "Voll-Angriff", da der Hai "wie bekloppt" auf ihn zugeschwommen sei. Allerdings schlug ihn Bohlen in die Flucht, indem er dem Tier seiner Aussage nach "in die Fresse" trat.

Der Hai kehrte zwar nach dem Tritt zurück, allerdings gelang es Bohlen und seiner Freundin, sich auf ein Riff zu retten. "Ich hab meiner Freundin immer erzählt, wir gehören nicht zur Nahrungskette. Das glaube ich jetzt nicht mehr", so Bohlen.


WebReporter: german_freak
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Dieter Bohlen, Hai, Malediven, Fresse
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nadja Abd el Farrag verzichtete wegen Dieter Bohlen auf Kinder
DSDS: Flüchtlingsmädchen Kimiya rührte Dieter Bohlen zutiefst
Thomas Gottschalk findet, Donald Trump ist wie Dieter Bohlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

52 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.01.2007 14:06 Uhr von german_freak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also sowas is eigentlich nich zum lachen, aber wer das so cool und lessig rüberbringt der verdient von mir ein: HAHA !
Kommentar ansehen
17.01.2007 14:33 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so ein blöder hai: hätte uns erlösen können.

was war das?
ein 50 cm hai?
Kommentar ansehen
17.01.2007 14:34 Uhr von D4v3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wayne wayne wayne: wayne wayne wayne
denk an den sack reis
Kommentar ansehen
17.01.2007 14:42 Uhr von realcaleb
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist mit Fatma? War ihr Name nicht Fatma?
Kommentar ansehen
17.01.2007 14:51 Uhr von axh30100
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kennste esther? wayne´s schwester!!
Kommentar ansehen
17.01.2007 14:55 Uhr von inselaffe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
humbug: AFAIK haben haie kein Schmerzempfinden also Macht ihm auch "ein tritt in die Fresse" nix aus.

aber was erwartet man von so einem schon anders.
ach so - kann mal nicht endlich einer diese unsägliche Quelle sperren?
WIe wärs mit ner Petition?
Kommentar ansehen
17.01.2007 14:59 Uhr von oneWhiteStripe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie bereits bekannt hat das bohlen keinerlei manieren. keinerlei rückgrat. aber nen geschäftssinn.

was aber immer wieder nervt ist seine extrem prollige art! "in die fresse"...ts ts ts...wäre ich sein sohn würde ich mich schämen! SEHR schämen. so nen proleten als vater..mir tun seine (wieviel???) kinder einfach nur leid.

und die nutten die sich mit dem immer einlassen. sind selber nochmal ne nummer debiler! :)
Kommentar ansehen
17.01.2007 15:04 Uhr von VoteForChris
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der alte nervt langsam Der Alte soll aufhören soviel Müll in die Medien zu schleudern. Der kann ja echt bald seinen eigenen Fernsehsender + Klatsch- Zeitung aufmachen... gibt ja fast kein Tag wo es keine News über den gibt.
Kommentar ansehen
17.01.2007 15:09 Uhr von cav3man
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@oneWhiteStripe Tritt auf die Nase: Eigentlich ist mir die Tatsache ziemlich egal, ich wollte nur eben was richtig stellen

<klugscheiß>
Zitat:
"AFAIK haben haie kein Schmerzempfinden also Macht ihm auch "ein tritt in die Fresse" nix aus."

Haie haben eine sehr empfindliche Nase und Schläge/Tritte auf diese tuen dem Hai vielleicht nicht Weh, aber er empfindet sie als sehr unangenehm und lässt dadurch MEISTENS von seinem Opfer ab.
Dies wurde z.B. von den Mythbusters im "Jaw Special" getestet und bewiesen.
Kommentar ansehen
17.01.2007 15:14 Uhr von oneWhiteStripe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@caveman: danke für die info :)

mir war aber klar dass haie eine sehr empfindliche "nase" haben :)

wie wärs? zeigen wir bohlen wegen tierquälerei an?^^
Kommentar ansehen
17.01.2007 15:18 Uhr von Julizka84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dieter Bohlen ein Held nicht nur, dass er ein Top Musiker und Komponist ist sondern auch noch ein Held, der seiner Freundin mit einer mehr als mutigen Aktion das Leben gerettet hat.

Dieter ist einfach super :)
Kommentar ansehen
17.01.2007 15:27 Uhr von la_iguana
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bildente: sowas kann jeder erfinden..:p
und Bohlen erst recht!
Kommentar ansehen
17.01.2007 15:30 Uhr von bpd_oliver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das: Mythbusters-Special hab ich gesehen, das war echt gut. Aber zum Thema, hätter Dieter den Hai nicht wie jeden anderen DSDS-Kandidaten behandeln können? Beleidigen, niedermachen und völlig demotivieren, dass er total geknickt das Weite sucht. Oder hat der Hai in ihm einfach nur einen Artgenossen gesehen? *g*
Kommentar ansehen
17.01.2007 15:34 Uhr von beisser1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Pech gehabt: Vielleicht war´s ja ein abgelehnter DSDS-Kandidat.Wär ja möglich.
Kommentar ansehen
17.01.2007 15:37 Uhr von maflodder
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jeder Haibiss in Bohlens Körper is bei dem wie ne Schönheitsoperation. Ausserdem bekommt dann Bohlen Stress mit dem Tierschutzverband(C; Diese Hackfresse !!!
Kommentar ansehen
17.01.2007 15:43 Uhr von Hino-Ken
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann mal jemand dem Bohlen begreiflich machen, dass ein Hai nicht so aussieht? http://www.aims.gov.au/...

@Julizka84:
Ich hoffe du hast einfach nur das "</ironie>" vergessen.
Ansonsten gute Nacht.
Kommentar ansehen
17.01.2007 15:51 Uhr von oneWhiteStripe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@vorredner: natürlich hat sie die ironie-tags nur vergessen!! oder? na wenn ich mir das bild auf der VK angucke weiss ich nicht ob ich ihr das nicht doch zutraue...die lässt manchmal solche "schoten" lost ;-)

allein ihr foto ist ne frechheit ;-)

@kulitschka...nicht aufregen. und bei KTOsexy.de werden sie dich für solche aussagen wohl nicht beschimpfen^^ :)
alles halb so wild!
Kommentar ansehen
17.01.2007 16:04 Uhr von Lebowski1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schade: das der hai diesen idioten nicht bekommen hat.den dann wäre uns so einiges erspart geblieben,zb.ein weiteres modern talking comback.werde jetzt aber erst mal geld spenden für die rettung von haien.denn wie ihr alle wisst stirbt die hoffnung zuletzt und bohlen wird ja noch öfter in den urlaub fahren.
Kommentar ansehen
17.01.2007 16:08 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
klar Dieddä: Aber sicher Dieddä. Das glauben wir dir jetzt alle.
Ausgerechnet Großmaul Bohlen hat einen Hai getreten.
Ich wollte gestern Kerner gucken.
Aber ich hab den Bohlen mit seinem dusseligen Gesicht gesehen.
Und das hat mir gereicht.
Kommentar ansehen
17.01.2007 16:16 Uhr von boola
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Boah: warum zur Hoelle hat das Vieh den nich einfach gefressen? Das is so ziemlich die nervigste Person im dt Fernsehen/Radio/Zeitung/..... Und wieso hat der permanent irgendwelche minderjaehrigen Schlampen an der Seite? Haben die denn garkeine Selbstachtung??
Kommentar ansehen
17.01.2007 16:25 Uhr von th4r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die meisten Haie sind Für den Menschen nicht gefährlich und schwimmen nur aus Neugier an ihn so dich heran!

Selbst als gefährlich angesehene Haie wie z.B. der duch diverse Filme ins Rampenlicht gerückte weiße Hai ist für den Menschen normalerweise nicht gefährlich, die Attacken kommen eigentlich nur zu Stande, wenn ein Hai den Menschen etwa mit einer Robbe verwechselt, aber sie lassen von der vermeindlichen Beute ab, wenn sie bemerken, dass es sich um kein Futter handelt!

Es sterben übrigens mehr Menschen im jahr duch herunterfallende Kokosnüsse als duch Haiattacken (ca. 5)
Und stellt mal die paar orte wo es ECHTE Kokospalmen gibt in Relation zu der Haipopulation!

Also Herr Bohlen, kein glück, kein können, sonder nur panisches rumgezappel, dass wohl eher den Hai provoziert hat (er kahm ja angeblich zurück) als die beiden geschützt.
Kommentar ansehen
17.01.2007 16:33 Uhr von Sipo M
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mist ey: ich dacht schon dem kerl würd jetzt das halbe gesicht fehlen, und ich hätte heute das letzte mal diesen namen gelesen!

Das auch kein schwein merkt, das die art dessen
kommplett angelernt ist.

Ich würd meine Hand für ins Feuer legen, das der
Kerl von dieser "coolen lässigen art" nichts mehr an sich hat, sobald die Kameras aus sind ...eig.
is die art auch seit ende der 80er nur noch lahm...naja
wenn er noch so viele leute damit auf seine bekommt
soll ers nutzen...

...ich werde ihn überleben :twisted:
Kommentar ansehen
17.01.2007 16:36 Uhr von staatz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: das ist ja fast noch besser als der artikel über die killerspiele :D
Kommentar ansehen
17.01.2007 16:37 Uhr von donpsiko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaube nicht, dass der Hai wegen dem Tritt von ihm abgelassen hat. Der Hai hatte einfach zu viel Würde und keine Geschmacksverkalkung. Also ist der Hai das Gegenteil von Bohlens Weib.
Kommentar ansehen
17.01.2007 16:43 Uhr von Sipo M
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja staatz bist der beste

Refresh |<-- <-   1-25/52   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nadja Abd el Farrag verzichtete wegen Dieter Bohlen auf Kinder
DSDS: Flüchtlingsmädchen Kimiya rührte Dieter Bohlen zutiefst
Thomas Gottschalk findet, Donald Trump ist wie Dieter Bohlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?