17.01.07 10:32 Uhr
 1.408
 

Russische Kirche bittet um himmlische Hilfe für Schnee

Wie in Deutschland mangelt es auch in Russland in diesem Winter an Schnee. Aus diesem Grund lässt die Russisch Orthodoxe Kirche in ihren Gottesdiensten für Schnee beten.

Allerdings ist das Beten für passendes Wetter nichts Ungewöhnliches in Russland. Traditionell bete man für gutes Wetter z.B. bei der Ernte.

Ein Sprecher der Kirche weist auch darauf hin, dass ähnliche Gebete in der Vergangenheit Erfolg hatten.


WebReporter: AMIO
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Hilfe, Kirche, Schnee, Russisch
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit erste interaktive Hundekamera gibt Leckerli
Urteil: SED-Propagandist ist kein anerkannter Beruf
Freiburg: Mann springt ohne ersichtlichen Grund vor Polizei von Brücke

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.01.2007 10:48 Uhr von pokerass
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Andere Länder, andere Sitten. Die wollen es kalt haben und frieren? Bitte, nur zu. Sollen sie doch.

Ich meine, diese Wetterkapriolen hier in Deutschland sind zwar auch nicht so das Gelbe, vor allem für mich als Allergiker, aber es ist immerhin besser als nasskaltes Wetter, was sonst so in unseren Breiten herrscht.
Kommentar ansehen
17.01.2007 11:45 Uhr von Zisch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Is doch klar die Russen haben gerade einen Wirtschaftlichen Aufschwung gerade weil sie viele Rohstoffe haben wie Öl,Gas etc. Wenns warm ist verdient Russland weniger Geld und der erneute Wirtschaftsaufschwung geht wieder bissl zurück.

Ohne Schnee sinkt also der Lebensstandart der Russen, der bekanntlich eh nicht soo top ist
Kommentar ansehen
17.01.2007 11:47 Uhr von DER WEISER
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Willkommen: Zurück ins Mittelalter.

Gott segne euch.
Kommentar ansehen
17.01.2007 11:56 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ pokerass: Schon mal einen echten russischen Winter erlebt? ;-)
Der ist nun wirklich nicht nasskalt, klar die Temperaturen sind meist tief im zweistelligen Minusbereich aber die Luft ist angenehm trocken so das man von der Kälte meist gar nichts merkt.

Ehrlich gesagt hätte ich lieber einen echten russischen trocken kaltenWinter, als dieses feuchtwarme Wetter wie in den letzten Wochen, da wird man wirklich krank.
Kommentar ansehen
17.01.2007 12:00 Uhr von pokerass
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jorka: das "nasskalt" bezog ich nicht auf den russischen Winter, sondern hab die derzeitige Wetterlage mit den meisten Wintern der letzten paar Jahre in Deutschland bezogen, genauergesagt auf die in Mitteldeutschland. Da ist es meistens matschig, diesig und eben nasskalt gewesen.
Kommentar ansehen
17.01.2007 14:47 Uhr von dunkelziffer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beitrag: @pokerass: also ich vermisse hier in Süddeutschland den Winter schon, allerdings muss er jetzt auch nicht mehr unbedingt über uns herfallen ;-) !

Zur News: Ich glaube den Strassenkindern in Moskau und St. Petersburg ist die jetzige Wetterlage in Russland ziehmlich recht....
Kommentar ansehen
17.01.2007 17:28 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schneemangel: Es ist erst Mitte Januar.
Und die Medien versuchen einem krampfhaft einzureden das es keinen Winter gibt.
Dafür zu beten und zu behaupten das das beten geholfen hat ist aber noch etwas dümmer.
Der Winter der kommt dies Jahr schon noch.
So oder so.
Kommentar ansehen
17.01.2007 18:40 Uhr von aidzdotnet
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Essen die den Schnee? Oder warum sind ´die Russen´ so scharf darauf? Ok, hier lahmt der Wintersport-tourismus ´ein wenig´. Aber die holen sich einfach ein paar Zig-Tausend cm³ Schnee vom nächsten Gletscher und gut is. Gut, gut isses nicht aber...
Kommentar ansehen
17.01.2007 19:35 Uhr von Götterspötter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ts ts ts .......: vieleicht sollte die besser zu "Frau Holle" betten :):):) ..... die macht doch dat .... oder *kicher
Kommentar ansehen
18.01.2007 18:48 Uhr von vea
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schon: mal daran gedacht das es menschen gibt die sich an ihren winter gewöhnt haben und diesen auch mögen?

aber der standart shortnews leser ist ja nicht besonders helle im kop nicht wahr?

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?