17.01.07 08:49 Uhr
 172
 

Fußball/Spanien: FC Barcelona zieht in die nächste Pokalrunde ein

Barcelona: Das Achtelfinal-Pokal-Rückspiel gewann der FC Barcelona mit 3:2 (2:2) gegen Deportivo Alaves. Das Hinspiel gewannen die Katalanen mit 2:0.

Javier Saviola, argentinischer Nationalspieler, schoss alle drei Tore für den FC Barcelona. Damit erreichte Barcelona das Viertelfinale im spanischen Pokal.

Javier Saviola schoss beim 2:0-Hinspielsieg gegen den Zweitligisten Deportivo Alaves beide Tore für Barcelona.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spanien, Pokal, FC Barcelona, Barcelona
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Barcelona hat bereits einen Ersatz für Trainer Luis Enrique
Fußball: FC Barcelona scheitert im Champions-League-Viertelfinale
Fußball: FC Barcelona dreht 4:0-Rückstand in CL-Achtelfinale mit 6:1-Sieg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.01.2007 02:56 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Javier Saviola hat bestimmt einen Lieblingsgegner und das ist der Zweitligist Deportivo Alaves. Fünf Tore gegen Deportivo Alaves sprechen dafür.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Barcelona hat bereits einen Ersatz für Trainer Luis Enrique
Fußball: FC Barcelona scheitert im Champions-League-Viertelfinale
Fußball: FC Barcelona dreht 4:0-Rückstand in CL-Achtelfinale mit 6:1-Sieg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?