16.01.07 20:00 Uhr
 556
 

Geschwindigkeit der Magellanschen Wolken überrascht Wissenschaftler

N. Kallivayalil und Charles Alcock vom Harvard-Smithsonian Center for Astrophysics und R. van der Marel vom Space Telescope Science Instutite nutzten Daten, die vom Weltraumteleskop Hubble stammten, zur Analyse des Tempos der Magellanschen Wolken.

Mit 378 Kilometern pro Sekunde (Große Magellansche Wolke) sowie 302 Kilometern pro Sekunde der kleineren "Schwester" überraschten die Werte; die Galaxien sind fast doppelt so schnell im All unterwegs, wie Forscher bislang vermutet hatten.

Zudem entdeckten die Experten, dass auch die relative Geschwindigkeit zwischen den beiden Wolken einen größeren Unterschied aufweist als Astronomen bisher angenommen haben. Die Beobachtung des Magellanschen Stroms soll weitere Erkenntnisse bringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schellhammer
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wissenschaft, Wissen, Geschwindigkeit, Wolke
Quelle: www.astronews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google-Forscher haben Wasserzeichenschutz von Fotos geknackt
Forscher finden nach 72 Jahren Wrack der "USS Indianapolis"
Designer baut ökologisches Motorrad mit alternativem Antrieb

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.01.2007 21:56 Uhr von kirsten_sux
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und was ist daran so toll? es gibt größere galaxien, die noch schneller sind.
Kommentar ansehen
16.01.2007 22:35 Uhr von Shedao Shai
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kirsten_sux: deine frage wird in der quelle mehr als ausführlich beantwortet! das besondere an den beiden galaxien ist, dass sie nachbarn unserer eigenen sind...
Kommentar ansehen
17.01.2007 00:22 Uhr von inselaffe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie war das bei den Astrophysikern? "Faktor 1000 nennen Sie Messfehler???? Messfehler beginnen bei 10^6"...
Kommentar ansehen
17.01.2007 17:17 Uhr von amphibol
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer hätte das gedacht: dass die Nachbarschaft unserer eigenen galaxis immer noch faszinierende Neuigkeiten bereithält.
Kommentar ansehen
23.01.2007 22:25 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja das ist schon beeindruckend schnell... muss man sich einfach mal durch den Kopf gehen lassen!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Nach Terroranschlag in Barcelona - Vermisster Junge ist tot
Baden-Württemberg: Illegales Autorennen mit 20 Wagen
US-Komiker Jerry Lewis gestorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?