16.01.07 19:30 Uhr
 40
 

TecDAX fest - GPC Biotech legt über acht Prozent zu

Der TecDAX hat heute an der Frankfurter Börse 0,51 Prozent zugelegt und ist mit 790,48 Zählern aus dem Handel gegangen.

Der Wert von GPC Biotech war heute Tagessieger im TecDAX, hier ging es um 8,3 Prozent nach oben. Auch Nordex, AIXTRON, EPCOS und freenet.de legten zu.

Zu den Verlierern gehörten heute die Papiere von AT&S, die zu Beginn noch im Plus lagen, sowie SolarWorld, ADVA und MorphoSys.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent, TecDAX
Quelle: boerse1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.01.2007 09:27 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist schon klasse Die Namensgebung dieser zumeißt noch recht jungen Firmen , die dann immer ein x im Namen tragen...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?