16.01.07 09:09 Uhr
 214
 

Griechenland: Schnellboot mit Flüchtlingen in der Ägäis abgefangen

Am gestrigen Montag wurden laut Auskunft der griechischen Behörden auf der Insel Samos insgesamt 45 illegale Immigranten gestellt, die von der Türkei aus gekommen seien.

In der Ägäis gelang es der Küstenwache ein Schnellboot mit zwölf Flüchtlingen zu stoppen. Der ebenfalls sich auf dem Schiff befindliche mutmaßliche Schleuser wurde verhaftet, berichtete das Handelsmarineministerium.

Die Entdeckung der restlichen 33 Illegalen gelang an der Küste der Insel.


WebReporter: legionaer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Griechenland, Flüchtling, Grieche
Quelle: www.solms-braunfelser.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.
Flugzeug im Iran abgestürzt - 66 Tote
Köln: Verurteilter Vergewaltiger soll seine Zelle angezündet haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.01.2007 06:48 Uhr von legionaer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die derzeit größte Völkerwanderung der Menscheit ist im vollen Gange und strebt anscheinend unaufhaltsam gen Europa zu. Dies muss in meinen Augen getoppt werden. Überführte Schleuser gehören für lange Jahre aus dem Verkehr gezogen. Sie sind Schädlinge unserer Gesellschaft.
Kommentar ansehen
17.01.2007 01:50 Uhr von isern
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Flüchtlinge zurückschiffen, Schiff samt Schleuser versenken.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen
AfD-Politiker Poggenburg - Anzeige wegen Beleidigung und Volksverhetzung
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?