16.01.07 08:05 Uhr
 440
 

Fußball/CL: Verletzungssorgen bei Real Madrid vor dem Spiel gegen Bayern

Madrid: Real Madrid wird wohl das Hinspiel im Champions-League-Achtelfinale ohne Raul und Emerson bestreiten müssen.

Emerson fällt wahrscheinlich vier Wochen aus, weil er im rechten Bein über Muskelprobleme klagt. Raul zog sich einen Oberschenkel-Muskelfaserriss zu und fällt drei Wochen aus.

Am 20. Februar findet das Hinspiel statt und Real Madrid wird der Gastgeber sein. Das Rückspiel ist am 7. März in München.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Bayern, Bayer, Verletzung, Real Madrid, Madrid, Real
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Dortmund verliert Champions-League-Spiel gegen Real Madrid mit 1:3
Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Real Madrid gewinnt den Supercup gegen Manchester United

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.01.2007 00:49 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Heulkrämpfe werden die Verantwortlichen des FC Bayern München deswegen nicht bekommen. Aber trotzdem wird es keine leichte Aufgabe für Bayern.
Kommentar ansehen
16.01.2007 08:48 Uhr von AMIO
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vorschlag! Wenn bei Madrid so viele Verletzte sind, kleiner Vorschlag: Irgentwo auf deren Gehaltsliste steht noch ein gewisser Beckham.
Kommentar ansehen
16.01.2007 08:50 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer rechnen kann Bis zum Spiel sind es noch über vier Wochen hin - also sind die Beiden wohl wieder Fit bis dahin...
Kommentar ansehen
16.01.2007 08:56 Uhr von Cpt.Proton
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Emerson: spielt eh nicht mehr, weil er schlecht ist und von Diarra und Gago verdrängt wurde. Higuaín hat Raul gut vertreten, er oder Robinho werden wohl für Raúl auflaufen, Bayern kann kommen...
Kommentar ansehen
16.01.2007 11:21 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schaetze: beide werden trainingsrueckstand haben, aber werden wohl spielen....
Kommentar ansehen
16.01.2007 11:34 Uhr von Big-Sid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
JA und? Die werden trotzdem geputzt.
Und dann schaut dieser alberne Capello noch blöder aus der Wäsche. Der ist mal jemand, wo ich sagen muß, ein Trainerrausschmiss wär angebracht.
Kommentar ansehen
16.01.2007 11:53 Uhr von Timmey
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer gewinnen will: muss alle schlagen. Egal ob Emerson und Raul spielen oder nicht, und das kann eben nur der FCB ;)
Kommentar ansehen
17.01.2007 13:44 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verletzungssorgen? Auf diese Krankmeldungen gebe ich gar nichts! Wenn es gegen die Bayern geht, können plötzlich Lahme wieder laufen. Ich glaube erst, dass die nicht spielen, wenn der Schiedsrichter das Spiel anpfeift und beide auf der Tribüne sitzen.
Und selbst wenn die beiden nicht spielen: Real hat einen Kader, der zwei Ausfälle locker wegstecken muss! In der Championsleague gelten solche Entschuldigungen nicht.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Dortmund verliert Champions-League-Spiel gegen Real Madrid mit 1:3
Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Real Madrid gewinnt den Supercup gegen Manchester United


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?