15.01.07 21:32 Uhr
 1.326
 

Merseburg: Fachhochschul-Areal wird von Polizei wegen Sex-Gangster kontrolliert

Auf dem Areal der Fachhochschule von Merseburg (Sachsen-Anhalt) ist seit einiger Zeit ein Sex-Gangster unterwegs. Der Mann hat sich schon mehreren Frauen unsittlich genähert.

Auf dem Gelände der Hochschule wurden Hinweise ausgehängt, die auf den Ganoven hinweisen. Die Studentinnen sollen am Abend nur noch in Begleitung das Areal betreten.

Die Verantwortlichen der Fachhochschule kamen heute mit Sicherheitskräften zusammen. Man kam zu dem Ergebnis, dass Polizisten vermehrt Streife auf dem Gelände laufen werden.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Sex, Gangster, Merseburg
Quelle: www.mdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden: Elf Jahre alter Flüchtlingsjunge begeht Selbstmord
Serienkiller Charles Manson ist im Alter von 83 Jahren gestorben
Düsseldorf: Männergruppe attackiert Jugendliche im Hofgarten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.01.2007 13:14 Uhr von galgo espagnol
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was bitte ist ein s³x-gangsta? kein vorwurf gegen dich,rheih.......
denn der mdr hat es verbrochen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel zu Jamaika-Aus: "Es ist ein Tag mindestens des tiefen Nachdenkens"
Baden: Elf Jahre alter Flüchtlingsjunge begeht Selbstmord
Serienkiller Charles Manson ist im Alter von 83 Jahren gestorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?