15.01.07 15:07 Uhr
 437
 

GB: Pete Doherty und zwei Freunde lieferten sich mit Polizei Verfolgungsjagd

Am Wochenende wurde Pete Doherty und zwei Freunde in London von der Polizei verhaftet, nachdem sie sich eine Verfolgungsjagd mit den Beamten geliefert hatten.

Der Wagen, mit dem die Drei unterwegs waren, war als gestohlen gemeldet. Doherty kam nach einer Nacht aus dem Gefängnis frei, während der Fahrers des Wagens mit zahlreichen Anzeigen rechnen muss.

Zudem erklärte der Skandalrocker, dass er und seine Freundin Kate Moss nicht heiraten werden.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Großbritannien, Freund, Verfolgung, Verfolgungsjagd
Quelle: wcm.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Niedersachsen: 19-Jähriger stürzt von Autobahnbrücke in die Tiefe und stirbt
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2007 15:12 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum zum Teufel: sitzt der noch nicht im Knast !!!

Oder bessergesagt nicht gleich dringeblieben.?
Alle Menschen sind gleich...
Doch einige sind gleicher...


Mlg
Kommentar ansehen
15.01.2007 15:28 Uhr von sh0rtnewser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
PETE DOHERTY IST GOTT !!! nach wie vor der beste Songschreiber der Gegenwart, wie mit der neuen EP "The Blinding" erst wieder bewiesen...
Kommentar ansehen
15.01.2007 16:02 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kann man den nichtmal wegsperren: Ein kaputter Drogenjunkee der nicht nur eine Gefahr für sich sondern auch für andere ist.
Es wird Zeit das der Spinner weggesperrt wird.
Kommentar ansehen
15.01.2007 16:03 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist ja nicht gefahren. Warum sollte er dann in Gewahrsam bleiben?

Ja, die EP ist gut aber mit 5 Liedern zu kurz geraten wo man genau weiß das er noch 30 Lieder in Reserve hat die er ständig live spielt.
Kommentar ansehen
15.01.2007 16:23 Uhr von muhaha
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
is klar ne: kate moss hat nicht nötig mit nem junky zuhairaten! is auch gut so wenn ders auch sagt das die nicht heiraten werden! Der Junkyy gehört in einen Raum 1mx1m hinter ne glassscheibe 10g Crack! dann wird der richtig ausflippen! für 3 jahre das is der clean!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?