15.01.07 15:03 Uhr
 10.999
 

Timbaland "klaut" Musik aus der Computerszene

Wie es scheint hat sich der bekannte und erfolgreiche Musikproduzent Timbaland bei dem für die Sängerin Nelly Furtado komponierten Musikstück "Do it" unzulässigerweise an einem Musikstück aus der Demo- bzw. Computerszene bedient.

Der bereits im Jahre 2000 erschienene Song "Acid Jazzed Evening" des in der Computerszene bekannten Authoren Tempest wurde ohne sein Wissen bzw. Zustimmung nahezu 1:1 für den Furtado-Titel kopiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ruediger-Peter
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Musik, Computer
Quelle: yro.slashdot.org

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marius Müller-Westernhagen feiert zum zweiten Mal Hochzeit
G20-Gipfel: Japans First Lady tat gegenüber Trump so, als spräche sie kein Englisch
Usher muss Ex-Geliebter 1,1 Millionen Dollar wegen Herpes nach Sex zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2007 14:39 Uhr von Ruediger-Peter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Raubkopien" mal anders- schon sehr dreist sich einfach am Eigentum anderer Leute zu bedienen, seinen Namen darauf zu setzen um danach dick Kasse zu machen. Arm.
Kommentar ansehen
15.01.2007 15:18 Uhr von realcaleb
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Samples dürfen Es dürfen 2-Sekunden-Samples problemlos verwendet werden.
Erst bei Samples die eine bestimmte Länge aufweisen, können Rechtsmittel gegen eine Verwendung eingesetzt werden.
Kommentar ansehen
15.01.2007 15:30 Uhr von therealthe13th
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@realcaleb: Kurze Samples schön und gut - schau dir mal http://www.youtube.com/... an.
Kommentar ansehen
15.01.2007 16:01 Uhr von H3Nn355Y
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
autHoren is nich so ganz richtig.
Kommentar ansehen
15.01.2007 16:33 Uhr von gen2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@realcaleb: Befass dich noch mal genauer mit dem Thema oder lies mal die Musiker Foren, die Zeit spielt keine Rolle...
Kommentar ansehen
15.01.2007 16:46 Uhr von Ov3ron
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
naja einerseits gibts ja quasi bei der normalen Musik nur 13 Töne + Oktavabstufungen, aber eine solche nahezu 1 zu 1 Kopie ist doch ohne Absicht schon extremst unwahrscheinlich.
Sollen sie den Orginalkünstler ordentlich entlohnen, dann haben alle was davon.
Kommentar ansehen
15.01.2007 16:52 Uhr von mäckie messer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schön, dass es mal bei jemandem rausgekommen ist. Aber seien wir doch mal ehrlich, der ganze Charts-Müll beruht doch immer nur darauf, dass die eigentlichen Musiker und Komponisten ungenannt und höchstens dürftig bezahlt im Keller verschimmeln, und irgendein produzentenbumsendes Pseudomodell mit Starallüren und ´ner einwöchigen Tanzkurserfahrung heimst dafür Loorbeeren und die dicke Kohle ein und finanziert davon Manager und Plattenmultis.
Kommentar ansehen
15.01.2007 16:54 Uhr von killozap
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das klingt sehr nach: geklaut, ich würde nur gerne wissen, wo der Song des Finnen zu finden war...

Aber Plagiat ist manchmal nicht so einfach wie in diesem Fall, zum beispiel beim Plagiats-Fall "Ein bisschen Frieden" von Siegel/Nicole gegen Julia Iglesias waren die Melodien ähnlich, aber sowas kann schnell passieren bei den begrenzten Tönen, da ist ja fast alles schon abgegrast...
Kommentar ansehen
15.01.2007 17:06 Uhr von Ruediger-Peter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Originalsong ist hier zu finden:

http://www.fairlight.fi/...

bzw. (seit Ewigkeiten)

http://www.scene.org/...
Kommentar ansehen
15.01.2007 17:09 Uhr von cosmicbandito
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@realcaleb: Da hast du recht, das ist ähnlich wie die 10-Sekunden-Regel bei Feuerzeugen, habe ich dein Feuerzeug länger als 10 Sekunden gehört es mir.
Kommentar ansehen
15.01.2007 17:13 Uhr von Zipstah
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist also kopiert. :d: Der Do it Song hat doch nen ganz anderen Sound und seit wann darf es Melodien nicht doppelt geben? Das hat nichts mit Samplen zu tun.
Kommentar ansehen
15.01.2007 17:55 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie jetzt?? Nur zwei: Kernaussagen?? Dachte es müssten jetzt auf jeden FAll drei sein??
Kommentar ansehen
15.01.2007 19:07 Uhr von torix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Zipstah: Ja klar hat der nen anderen Sound. Das orginal kommt schließlich aus nem C64 und ist wie gesagt aus der Demo Szene. "Do it" ist definitiv geklaut und kein Cover.
Kommentar ansehen
15.01.2007 19:15 Uhr von torix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Timbaland ist Scheiße: http://www.youtube.com/...

wer weiß was der noch alles geklaut hat
Kommentar ansehen
15.01.2007 19:22 Uhr von torix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Kinger: pah, der ist abschaum, der kann garnichts, wer weiß was der noch geklaut hat, auf seiner klingelton seite steht alles exclusiv - nen scheiß ist das.
Kommentar ansehen
15.01.2007 22:20 Uhr von Spiky96
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Timbaland "klaut" Musik: Den mist würde ich mir morgens beim Schei........
nicht anhören ! Timbaland wer soll das sein ??????????
Kommentar ansehen
15.01.2007 23:42 Uhr von Pinok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh gott: wie die kidz von diesen abzockern verblendet sind.

arme gesellschaft unser deutschland
Kommentar ansehen
16.01.2007 04:40 Uhr von Götterspötter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Timba und Pumbaland :) ohne Wort .... kicher
Kommentar ansehen
16.01.2007 05:35 Uhr von el_FaTaL
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Youtube: das ist doch eindeutig! schade das der nicht von mir geklaut hat ich würde den auf Millionen verklagen
schaut mal bei you tube der hat noch mehr geklaut
Kommentar ansehen
16.01.2007 08:46 Uhr von mucknog
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Spiky96: WORD ;)
Kommentar ansehen
16.01.2007 15:24 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn: man sich die Produktionen von dem anhört denkt man er hat jedes Lied geklaut. Alles klingt gleich und nervt.

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?