15.01.07 10:53 Uhr
 93
 

NBA: Dallas Mavericks drehen Spiel und siegen knapp

Dirk Nowitzki und sein Team konnten ihr 39. Spiel in der NBA mit 97:96 gegen die Toronto Raptors gewinnen. Es war der 31. Sieg für die Texaner, welche damit weiterhin die Western Conference vor den Phoenix Suns anführen.

Dabei sah es lange nicht so aus, als würden die Korbjäger aus Dallas das Spiel gewinnen. Erst 0,9 Sekunden vor Schluss konnten sie durch einen Korb von Josh Howard mit einem Punkt in Führung gehen, was zum Sieg reichen sollte.

Der Deutsche Dirk Nowitzki war wieder einmal bester Werfer seines Teams. Er erzielte 38 Punkte und elf Rebounds, also mehr als ein Drittel der Punkte für die Mavericks.


WebReporter: derharse
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, NBA, Dallas, Dallas Mavericks
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basketball: Dallas Mavericks weigern sich , in Trump-Hotels zu übernachten
Basketball: Dirk Nowitzki löst den Vertrag mit den Dallas Mavericks auf
NBA: Dirk Nowitzki blamiert sich mit Dallas Mavericks im ersten Playoff-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2007 10:37 Uhr von derharse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Grandiose Leistung, nach dem hohen Rückstand (16 Punkte)nochmals ranzukommen. War wirklich ein sehr spannendes Spiel, sowas sieht man gerne ;)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basketball: Dallas Mavericks weigern sich , in Trump-Hotels zu übernachten
Basketball: Dirk Nowitzki löst den Vertrag mit den Dallas Mavericks auf
NBA: Dirk Nowitzki blamiert sich mit Dallas Mavericks im ersten Playoff-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?