15.01.07 10:44 Uhr
 223
 

Ötztal/Österreich: Schmuck im Wert von einer Million Euro wurde geklaut

Im Ötztal in Österreich sind einem Geschäftsmann aus Düsseldorf Schmuckstücke gestohlen worden, als er mit dem Hund spazieren war.

Der Wert der Uhren und Colliers etc. soll die stattliche Summe von circa einer Million Euro ausmachen.

Die beiden Schmuckkoffer wurden dem Düsseldorfer Schmuck-Designer aus seinem Chrysler während eines Zwischenstopps im Ötztal in Nähe der Gemeinde Umhausen gestohlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Euro, Million, Österreich, Wert, Schmuck
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert
Hitchcock in Mannheim: Krähen attackieren und verletzen Spaziergänger

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2007 14:29 Uhr von Bibip
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich möchte auch mal sagen können: "mir wurde Schmuck im Wert von 2 Millionen Euro geklaut!"
:-)
Grüße
Bibip

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?