15.01.07 09:22 Uhr
 1.770
 

Lübeck: Weltrekord im Autoschieben wegen Bronchitis abgebrochen (Update)

Wie ssn bereits berichtete, wollte Joachim Stoltenfeldt in einer neuen Rekordzeit ein 1.200 Kilogramm schweres Auto schieben. Geplant waren 106 Runden in einem Stadion.

Doch wegen seiner Bronchitis musste der Weltrekordversuch abgebrochen werden.

Stoltenfeldt hatte lediglich 28 Runden zurücklegen können.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Auto, Update, Weltrekord, Lübeck
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Rentnerin gewinnt Jackpot von umgerechnet 7,2 Millionen Euro
Leipzig: Studenten stören Vorlesung eines rassistischen Jura-Professors
19-Jährige Amerikanerin versteigert Jungfräulichkeit für 2,5 Millionen Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2007 09:30 Uhr von Ov3ron
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mein ich das nur: oder ist der Titel der News etwas verwirrend ;D
Kommentar ansehen
15.01.2007 12:33 Uhr von Mondelfe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auto schieben 1,2 t ,das hört sich jetzt schwer an und ich will es auch nicht so weit schieben müssen, wie er...

...aber unser Auto bekomme ich auch geschoben...

Das ist alles nur Wille und Übungssache... wie bei den meisten Rekorden im Guinessbuch...

Wichtig finde ich auch noch, dass er den Rekord von 13 Stunden und 17 Minuten unterbieten wollte .
Kommentar ansehen
15.01.2007 13:25 Uhr von pokerass
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das Problem ist die Zeit: Denn wenn das Auto einmal rollt, dann rollt´s. Und 1,2 Tonnen sind meines Erachtens "Normalgewicht" für einen Pkw.

[klugscheiß]
Ich nehme mal an, dass es ein Fußballstadion ist. Das ist nach internationalen Maßstäben (http://de.wikipedia.org/...) maximal 110m lang und 75m breit. Plus die Halbkreise rechts und links wäre das eine Rundenlänge von etwa [75m * PI + 2 * 110m = ] 456m. Also wollte er in gut 13 Stunden knapp 48,4 Kilometer zurücklegen. Sind also etwa 3,5 Kilometer pro Stunde. Respekt!
[/klugscheiß]
Kommentar ansehen
15.01.2007 13:41 Uhr von pokerass
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich merke gerade, dass die Zahlen schon in einem ursprünglichen Artikel existieren: http://shortnews.stern.de/...

ups...
Kommentar ansehen
15.01.2007 21:17 Uhr von Spaceman Spiff
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann man da von Schiebung sprechen, dass das nicht gklappt hat?

*duck und wech*
Kommentar ansehen
16.01.2007 21:26 Uhr von ron11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nun ja: ist ja die beste ausrede und so hat er ja nun die chance einen neuen versuch zu unternehmen
Kommentar ansehen
21.01.2007 23:14 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja wenn er es geschafft hätte, wäre es eine krasse Leistung gewesen - aber er hatte ja ne schweeeeere Bronchitis:-(
Kommentar ansehen
23.01.2007 10:14 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Spaßvogel: Na daß er krank ist wußte er ja wohl schon vorher und dann wäre mir meine Gesundheit wohl lieber als ein solch wichtiger Rekord.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sylvester Stallone äußert sich zum Vorwurf der sexuellen Nötigung
Augsburg: Familie bedroht und raubt am helllichten Tag einen Neunjährigen aus
Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?