15.01.07 08:47 Uhr
 91
 

Fünfte Generation der Chrysler Group-Minivans auf der NAIAS 2007

Als "Familienzimmer auf Rädern" werden die neuen Van-Modelle "Town&Country" und "Dodge Grand Caravan" vom Mutterkonzern Chrysler beschrieben.

Die neuen Modelle weisen eine Reihe von zusätzlichen serienmäßigen Ausstattungsmerkmalen auf. Dazu gehören seitliche Airbags ebenso wie ein Stabilitätsprogramm.

Die beiden Vans werden mit ihren ebenfalls neuen Merkmalen "Swivel'n Go" (Drehung der dritten Sitzreihe) und "ParkSense" (Parkhilfe) voraussichtlich ab Herbst 2007 in den USA erhältlich sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: brenda2004
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Chrysler, Generation
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADFC-Umfrage: München ist keine beliebte Stadt bei Fahrradfahrern
Dachau: Tanken für 11,9 Cent pro Liter
EU-Kommission gibt formelle Zustimmung für Pkw-Maut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2007 00:46 Uhr von brenda2004
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich find es schon toll, was diese Vans heute alles für Ausstattung haben, aber das Design bleibt leider nach wie vor sehr klotzartig. Oder?
Kommentar ansehen
15.01.2007 17:37 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: stimmt. Design sieht eher Marke Bauklotz aus. Aber was will man da groß ändern. Vans sollen ja vor allem Funktional sein...
Kommentar ansehen
16.01.2007 08:24 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, von Design kann man bei diesen beiden Modellen nun wirklich nicht sprechen, ich gehe davon aus, daß die nach Funktion gestaltete Karosserie nur noch mit Stahlblech ummantelt wurde und so am Ende das Fahrzeug aussah...
Kommentar ansehen
17.01.2007 23:29 Uhr von DorianArcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aerodynamik: Und dann hat das Teil irgendwann den CW-Wert eines Güterzuges ;-)
Kommentar ansehen
17.01.2007 23:36 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also "Ich find es schon toll, was diese Vans heute alles für Ausstattung haben, aber das Design bleibt leider nach wie vor sehr klotzartig."

stimmt !!! Manche sind echt schon besser als ein Hotel oder so !!! Und man ist flexibel !!!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?