14.01.07 17:47 Uhr
 121
 

General Motors will um malaysischen Autobauer mitbieten

Der US-Autobauer General Motors hat angekündigt, bei der Übernahme des malaysischen Autobauers Proton mitbieten zu wollen. Wie die malaysische "Business Times" berichtete, schätzt GM den Wert des Autobauers auf 1,6 Milliarden US-Dollar.

Derzeit sei man auf der Suche nach einem strategischen Partner. Mit VW und Peugeot Citroen sei man schon in Kontakt getreten. Die Entscheidung darüber soll bereits in Kürze fallen, bestätigte ein malaysischer Regierungssprecher.

Bereits im Jahr 2004 hatten Volkswagen und Proton über eine solche Partnerschaft Verhandlungen geführt. Anfang 2006 wurden die Gespräche jedoch ergebnislos abgebrochen.


WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Motor, General, General Motors, Autobauer
Quelle: www.ftd.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

General Motors stoppt Produktion in Venezuela
USA: General Motors entlässt Tausende Mitarbeiter
General Motors will Corvette als Elektroauto vermarkten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.01.2007 18:22 Uhr von mutz242
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ähm, sorry: aber die News ist komplett falsch abgeschrieben, unbedingt Quelle lesen!!!!!
Kommentar ansehen
14.01.2007 18:24 Uhr von no_trespassing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
China?? China im Titel und der News ist dazugedichtet und taucht nirgendwo in der Quelle auf.

Proton ist malaysisch!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

General Motors stoppt Produktion in Venezuela
USA: General Motors entlässt Tausende Mitarbeiter
General Motors will Corvette als Elektroauto vermarkten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?