14.01.07 15:50 Uhr
 204
 

Thailand: Übergewichtiger Panda soll mit Diät sexhungriger werden

Seit 2003 leben zwei Pandas in dem Zoo von Chiang Mai in Thailand. Der Zoo hofft seit drei Jahren, dass sich der siebenjährige "Xuang Xuang" und die fünfjährige "Lin Hui" fortpflanzen.

Allerdings hat das Pandamännchen momentan mehr Spaß am Essen als an seiner Partnerin. Da "Xuang Xuang" stark übergewichtig ist, wird er nun auf Diät gesetzt und bekommt deshalb nur noch abgemessene Mahlzeiten.

Zudem soll sich das 150 Kilogramm schwere Tier mehr bewegen. Der Zoo erhofft sich dadurch, dass "Xuang Xuang" sich dann auch fortpflanzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Thailand, Übergewicht, Diät, Panda
Quelle: wcm.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Meinkot: Storchenbaby gewinnt Storchenkampf, Geschwisterstörche sterben
NRW: Umstrittene Englisch-Prüfung mit nuschelndem Prinz Harry zurückgezogen
Was ärgert Amerikaner, Briten und Franzosen am meisten an Deutschen?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.01.2007 15:54 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist ja klar dass da nix läuft. Pandaweibchen stehen halt nicht auf Fettsäcke. ;-)
Kommentar ansehen
16.01.2007 20:54 Uhr von ron11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das arme tier: der zoo moechte eine kleine sensation und schon muss sich das schwere tier bewegen....haetten vorher dran denken sollen und ihm nicht so viel zu fressen geben sollen
Kommentar ansehen
16.01.2007 22:37 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hoffentlich: wird das pussierliche Tier nicht magersüchtig vor lauter Bewegung.
Außerdem finde ich haben auch in freier Wildbahn lebende Pandas nicht gerade eine Playmate-Figur.....
Kommentar ansehen
17.01.2007 11:32 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hab da ne Doku gesehen da wurde den Pandas Viagra ins Fressen gemischt, und sie durften sich Panda-Pornos anschauen.

Wirkt manchmal tatsächlich...
Kommentar ansehen
18.01.2007 10:29 Uhr von tiggis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lustlose Panda´s: Ist doch lange bekannt, daß Panda´s in Gefangenschaft
äußerst selten Nachwuchs bekommen, das passiert bei
anderen Tieren ebenso.
Außerdem - vielleicht träumen diese Beiden von einem anderen Partner ?!? Und hinter Gittern hätte ich auf lust-
volle Spiele - womöglich wenn ein paar Spanner zusehen -
wohl auch keine Lust. ;-))
Kommentar ansehen
21.01.2007 23:08 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also eine Diät hilft da sicherlich nicht!!! Aber es wird ja auch zu anderen Mitteln gegriffen, wie es Garviel schon beschrieben hat!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Manchester-Anschlag: Bauanleitung und Aufforderung "Jagt eure Beute" entdeckt
Plisting: Flitzer lässt Glied blitzen und kolbt sich einen ab
Hanf: Mann verliert Kontrolle und baut Unfall


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?