14.01.07 15:38 Uhr
 50
 

Biathlon-Weltcup: Kati Wilhelm erreicht Platz zwei

Beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding gewann heute Vormittag Anna Carin Olofsson (Schweden) den Massenstart. Damit steht sie jetzt auf dem ersten Platz in der Gesamtwertung, den bisher Andrea Henkel inne hatte. Sie war wegen Erkrankung nicht am Start.

Kati Wilhelm (Zella-Mehlis) wurde mit großem Rückstand Zweite. Linda Grubben (Norwegen) kam auf Rang drei.

Weitere Platzierungen der deutschen Damen: Kathrin Hitzer (Gosheim) Platz sieben, Magdalena Neuner (Wallgau) Rang 15, Katrin Apel (Frankenhain) wurde 25. und Sabrina Buchholz (Oberhof) kam als 27. ins Ziel.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Platz, Weltcup
Quelle: sport.ard.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish
Fußball: Bleibt Michy Batshuayi doch länger beim BVB als gedacht?
Olympia: Snowboard-Star Ester Ledecka gewinnt Gold im Super-G

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen
AfD-Politiker Poggenburg - Anzeige wegen Beleidigung und Volksverhetzung
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?