14.01.07 15:24 Uhr
 220
 

Snooker/Masters: Matthew Stevens will den Titel für Paul Hunter gewinnen

Am heutigen Sonntag beginnt das Masters in Wembley und gleich das erste Match hält interessante Namen bereit. Mit Matthew Stevens tritt einer der besten Freunde des verstorbenen Paul Hunter gegen Jimmy White an.

Paul hatte als einziger Spieler das Masters dreimal gewinnen können und drückte dem Sport nicht nur dadurch seinen Stempel auf. Stevens und White setzen sich gemeinsam mit Pauls Witwe dafür ein, dass Pauls Name mit dem Turnier verbunden wird.

Seit Stevens das Masters 2003 gewann, hat er kein einziges Match bei diesem Einladungsturnier mehr gewinnen können. Jetzt möchte er die Trophäe erobern und den Sieg seinem verstorbenen Freund Paul widmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kaetzchen2
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Titel, Masters
Quelle: icwales.icnetwork.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?