14.01.07 14:22 Uhr
 49
 

WM-Vorbereitung: Handballer verlieren gegen Ägypten

Das deutsche Team, unter Leitung von Heiner Brand, verlor das letzte Testspiel vor der Weltmeisterschaft gegen Ägypten mit 30:29. Beste Werfer der deutschen Mannschaft waren Markus Bauer (sech Tore) und Lars Kaufmann (fünf Tore).

Das Fehlen von Klimovets, Preiß, Velyky und Hens machte sich deutlich bemerkbar. Zumindest der Hamburger Spieler Pascal Hens wird nach seiner Ellbogenverletzung wohl zum Eröffnungsspiel wieder mit an Bord sein.

Die Handball-WM im eigenen Land beginnt am 19. Februar mit dem Auftaktspiel Deutschland-Brasilien in Berlin.


WebReporter: derharse
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Ägypten, Handball, Vorbereitung
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Nord- und Südkorea laufen bei Eröffnung mit einer Flagge ein
Handball: Nationalspielerin klagt an - In Männerteam kursieren Nacktfotos von ihr
Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.01.2007 11:02 Uhr von derharse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da bin ich ja mal reichlich gespannt, ob das Ziel "Weltmeister" erreicht wird. Schon das Eröffnungsspiel gegen Brasilien wird ein schweres Stück Arbeit.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?