14.01.07 13:56 Uhr
 170
 

Frankreich: Nicolas Sarkozy für die UMP als Kandidat für die Präsidentenwahl

Nicolas Sarkozy, Innenminister Frankreichs und Angehöriger der Regierungspartei UMP, ist zum offiziellen Kandidaten der Partei für die im Frühjahr anstehenden Präsidentenwahlen aufgestellt worden.

Am heutigen Nachmittag soll vor 10.000 Mitgliedern der Partei geklärt werden, ob die Parteibasis dem 51 Jahre alten Politiker den Rücken stärkt und ihn unterstützt. Direkt nach dem Kongress wird der Wahlkampf beginnen.

Außer dem Innenminister gibt es in der Partei keinen anderen Kandidaten. Die Sozialisten werden Segolene Royal als Kandidatin in die Präsidentenwahlen schicken.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Frankreich, Präsident, Kandidat, Nicolas Sarkozy
Quelle: www.idowa.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahlkampffinanzierung: Prozess gegen Frankreichs Ex-Präsident Nicolas Sarkozy
Frankreich: Nicolas Sarkozy verliert überraschend erste Urwahl der Konservativen
Frankreich: Buch über Nicolas Sarkozy - er sei ein korrupter Mensch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.01.2007 14:15 Uhr von legionaer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmm, News zwar korrekt aber Chirac will sich, sofern sich das nicht gerade geändert hat, eigentlich erst im März dazu äußern, ob er nochmals antreten wird.

Ich persönlich bin sehr zwiegespalten vom kleinen "Facho-Sarkozy" (einer seiner vielen Spitznamen in "Fronkroich".
Kommentar ansehen
15.01.2007 13:28 Uhr von DER WEISER
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der neue Napöleon: Franzosen tut es euch nicht an.
Dieser Mann wird euer Hitler.

Vive la France

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahlkampffinanzierung: Prozess gegen Frankreichs Ex-Präsident Nicolas Sarkozy
Frankreich: Nicolas Sarkozy verliert überraschend erste Urwahl der Konservativen
Frankreich: Buch über Nicolas Sarkozy - er sei ein korrupter Mensch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?