14.01.07 14:43 Uhr
 144
 

Keine Überstunden der Buchhalter - Daimler-Bilanz wohl nicht pünktlich fertig

Nachdem DaimlerChrysler plant, in der Verwaltung 6.000 Arbeitsplätze abzubauen, weigern sich die Buchhalter des Autobauers nun, wie sonst üblich, im Januar Überstunden zu machen, um dadurch die Bilanz fertigzustellen.

Laut einer Sprecherin des Konzerns sei nun ein hohes Risiko da, dass die Bilanz nicht pünktlich erstellt wird, so dass möglicherweise auch die Hauptversammlung verschoben werden muss.

Der Betriebsrat weigert sich, die Überstunden der Buchhalter zu akzeptieren, so dass sich der Betriebsrat und die Daimler-Führung am Dienstag vor Gericht treffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Daimler, Bilanz, Überstunden
Quelle: de.biz.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstes Luxushotel auf Kuba eröffnet
Niederlande wird Gaslieferung an Deutschland nach Erdbeben einstellen
USA: Trump-Regierung kürzt Lebensmittelmarken - "Leute sollen arbeiten gehen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.01.2007 15:08 Uhr von Troll-Collect
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Richtiges und wichtiges Zeichen: nfc

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Manchester: Pep Guardiolas Ehefrau und Töchter waren in Konzert bei Anschlag
Gerhard Schröder fordert eine Begrenzung der Bundeskanzler-Amtszeit
Israel: Donald Trump erbat an Klagemauer die "Weisheit von Gott"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?