14.01.07 08:30 Uhr
 135
 

Deutsche Bank: Wechsel des Personalvorstandes?

Das Wirtschaftsmagazin "Capital" berichtet, dass es in der Chefetage der Deutschen Bank einen Personalwechsel geben könnte.

Der Aufsichtsrat tagt am 30. Januar 2007 und wird darüber entscheiden, ob der jetzige Personalvorstand Tessen von Heydebreck (62) in Pension geschickt wird. Sein Vertrag läuft im Sommer 2007 aus.

Die frühere Personalchefin von IBM, Juliane Wiemerslage (48), kommt als mögliche Nachfolgerin in Frage. Sie ist seit fast zwei Jahren für die Deutsche Bank tätig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Bank, Person, Deutsche Bank, Personal, Persona
Quelle: www.ftd.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Nicht testosterongesteuerter Ansatz": Deutsche Bank freut sich über Merkel-Sieg
Kapitalerhöhung und Konzernumbau: Deutsche Bank benötigt acht Milliarden Euro
Bilanz 2016: Deutsche Bank meldet Verlust von 1,4 Milliarden Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.01.2007 20:03 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Laut Quelle wäre es das erste mal in über zehn Jahren, dass eine Frau im Vorstand der Deutschen Bank sitzen würde. @ Deutsche Bank, das würde dann aber auch wirklich Zeit.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Nicht testosterongesteuerter Ansatz": Deutsche Bank freut sich über Merkel-Sieg
Kapitalerhöhung und Konzernumbau: Deutsche Bank benötigt acht Milliarden Euro
Bilanz 2016: Deutsche Bank meldet Verlust von 1,4 Milliarden Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?