13.01.07 18:40 Uhr
 211
 

Fußball: Hoeneß dementiert Gerüchte über mögliche Neuverpflichtungen

Uli Hoeneß, Manager des FC Bayern München, hat einen möglichen Tausch von Arjen Robben (Chelsea) mit Owen Hargreaves dementiert. Er bestreitet jeden Kontakt mit dem Verein sowie zu dem Spieler.

Die Gerüchte um eine mögliche Verpflichtung des Niederländers bezeichnet Hoeneß als "Stochern im Nebel ohne realen Hintergrund". Ebenfalls bestreitet er vehement ein Angebot über 18 Mio. Euro für Juan Roman Riquelme vorgelegt zu haben.

Zu Ribéry, der in den letzten Tagen ebenfalls immer wieder gehandelt wurde, gebe es ebenfalls keinen Kontakt. Wenn Olympique Marseille ihn abgeben wolle, sei der FCB jedoch der erste Ansprechpartner.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: computerschrotter
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Gerücht, Uli Hoeneß
Quelle: www.fcbayern.t-com.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Laut Uli Hoeneß hatte Carlo Ancelotti fünf wichtige FC-Bayern-Spieler gegen sich
Uli Hoeneß über FC-Bayern-Finanzen: "Kein Verein weltweit hat mehr Geld als wir"
Fußball: Bayern-Präsident Uli Hoeneß über Douglas Costa - "Ziemlicher Söldner"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.01.2007 19:00 Uhr von macmillan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hallo Checker, hallo Autor es fehlt noch ein Komma, weil Infinitivsatz mit "zu":

"Ebenfalls bestreitet er vehement (KOMMA!!!) ein Angebot über 18 Mio. Euro für Juan Roman Riquelme vorgelegt zu haben.!

Deutsche Rechtschreibung ist schwere Rechtschreibung, I know !!!

Oder hat sich da auch schon wieder was geändert ???
Kommentar ansehen
13.01.2007 19:08 Uhr von computerschrotter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schlechtschreibung: tut mir Leid, ein Komma vergessen zu haben! (-;
Kommentar ansehen
13.01.2007 19:35 Uhr von Chaly1904
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rechtschreibung: Man was sind das für gescheite Leute.Ein Koma und schon ist die Welt in Aufruhr.Tut mir auch Leid,das es einem schon wieder Leid tut.Ach ist die Welt so schön.Ein Koma ein Strich vergessen na und das Leben geht weiter.
Kommentar ansehen
13.01.2007 19:56 Uhr von macmillan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Charly :..tut mir auch Leid, dass in deinem Comment "Tut mir auch Leid,das(S) es einem schon wieder Leid tut"

...das (S) fehlt :-O
Kommentar ansehen
13.01.2007 20:07 Uhr von Chaly1904
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Leid: Na da sind wir uns ja einig .Hurrrra
Kommentar ansehen
13.01.2007 20:22 Uhr von macmillan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Chaly : ich finde aber, um nun zum Fußball zu wechseln, dass Arjen Robben gut zu den Bayern passen würde.
Habe gehört, dass er heute bei Chelsea ein Tor geschossen hat beim 4:0 gegen Wigan und und sehr gut gespielt hat.
Bei BBC war zu lesen; "Chelsea assumed complete control, with Robben pulling the strings and Lampard and Michael Ballack attacking from deep at every opportunity"
Was denkst du über Robben ?...
Kommentar ansehen
14.01.2007 00:25 Uhr von macmillan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und sonst: keiner da, der von Fußball n´ bissl Ahnung hat ?
CYA...
Kommentar ansehen
14.01.2007 04:54 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
macmillan: haufenweise Leute hier mit Ahnung von Fußball aber wer traut so nem Grammatikmonster wie dir die Ahnung zu????

Üblicherweise sind diese Allesbesserwisser die Streber aus der vordersten Bank die beim Sport nur ins Tor dürfen

btw - deine Kommentare sind auch nich frei von Rechtschreibfehlern

Vielleicht mal bei dir selber anfangen?

nix für ungut Mr. Duden

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Laut Uli Hoeneß hatte Carlo Ancelotti fünf wichtige FC-Bayern-Spieler gegen sich
Uli Hoeneß über FC-Bayern-Finanzen: "Kein Verein weltweit hat mehr Geld als wir"
Fußball: Bayern-Präsident Uli Hoeneß über Douglas Costa - "Ziemlicher Söldner"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?