13.01.07 13:45 Uhr
 348
 

Eifersucht Grund der Trennung von Cameron & Justin?

Wenn man den Aussagen der "US Weekly" glaubt, soll die Beziehung von Justin Timberlake und Cameron Diaz gescheitert sein, weil Cam wohl auf Scarlett Johannson eifersüchtig gewesen sei (spielt im Video "What Goes Arround" mit).

Cameron Diaz soll wohl so eifersüchtig gewesen sein, dass Justin Timberlake irgendwann absolut keinen Nerv mehr dafür hatte. Sie sollen sich aber in Freundschaft getrennt haben.

Wenn man aber den Aussagen eines Insiders glaubt, dann hatte Cam wohl gutes Recht, sauer zu sein. Denn in der "In Touch" ließ sich Scarlett Johannson über Justins Kuss-Qualitäten aus und zwar nur positiv.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lunatina
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Grund, Trennung, Eifersucht
Quelle: www.bravo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trailer zum wohl letzten Action-Streifen mit Liam Neeson
Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.01.2007 11:42 Uhr von Lunatina
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also meiner Meinung nach hätte man das auch sanfter machen können. Wenn scarlett der grund ist soll man es ehrlich sagen und nicht untertauchen lassen indem man sagt deine eifersucht nervt mich. mir tut cameron da schon irgendwie leid. aber so ist leider mal das leben
Kommentar ansehen
13.01.2007 16:03 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
in Freundschaft: Das ist doch Blödsinn.
Jede Trennung erfolgt im Streit.
Auf diese Freundschaftsnummer fällt doch kein Mann mehr rein.
Er "Ich mach Schluss"
Sie "Wollen wir Freunde bleiben ?"
Ja was soll das denn.
Kommentar ansehen
14.01.2007 11:56 Uhr von CarbonBird
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich fahr jetzt mal nach China und schau mir das endlich mal aus der Nähe an, wie ein Sack Reis umfällt...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?