13.01.07 13:11 Uhr
 228
 

Fünf Jahre NetzAntenne

In der kommenden Woche wird der Internetsender NetzAntenne fünf Jahre alt. Bei der NetzAntenne handelt es sich, eigenen Angaben nach, um den ältesten, noch existierenden Internetradiosender Deutschlands.

Neben dem Auftritt, der einem herkömmlichen Radiosender (der über Antenne oder Kabel empfangen wird) recht nahe kommt, hebt sich der Sender auch durch stündlich aktuelle Weltnachrichten von seinen Mitbewerbern ab.

Zum Geburtstag hat sich der Sender eine komplett neue Einrichtung in seinem Hauptstudio in Sonthofen geleistet. Eine große Geburtstagsshow wird am Mittwoch von 20 bis 0 Uhr ausgestrahlt. Die Hörer können dabei Preise aus dem eigenen Shop gewinnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: alienantfarm
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Jahr, Antenne
Quelle: www.netzantenne.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Missernte in Madagaskar: Preis für Vanille explodiert
Marketplace-Händler werden von Amazon bei kleinsten Vergehen gesperrt
Ratingagentur Moody´s stuft Kreditwürdigkeit Chinas herab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.01.2007 09:45 Uhr von alienantfarm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Interessanter Musikmix - hab letztens auch schon Geräte gesehen, womit man die Websender auch ohne PC hören kann. Aber erst wenn diese Massentauglich (vor allem preislich günstiger werden), könnten die Webradios, meiner Meinung nach, konkurrenzfähig werden ...
Kommentar ansehen
13.01.2007 13:20 Uhr von Gorxas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jaja die news von NA stammten auch mal von mir :P

Gratulation auch von mir! Heutzutage wird es immer schwerer für ein Webradio.. höhere GEMA-Gebühren usw :/

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Tägliche Smartphone-Nutzung machen Kinder dick
Nordkorea-Konflikt: USA wollen Raketenabwehr in der Praxis testen
USA: Schlafmohn-Plantage per Zufall entdeckt - Marktwert 500 Millionen Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?