12.01.07 21:13 Uhr
 1.269
 

Vor der dritten Staffel von "Stromberg" erscheint ein Deutsch/Chef -Wörterbuch

Die ProSieben-Serie "Stromberg" erfreut sich einer gewissen Beliebtheit, denn immerhin erscheint demnächst die dritte Staffel. Der Langenscheidt-Verlag will an der Beliebtheit der Serie teilhaben und veröffentlicht daher ein Wörterbuch.

"Chef-Deutsch/Deutsch-Chef" soll das Werk heißen, das ähnlich gestaltet sein wird wie "Frau-Deutsch/Deutsch-Frau" oder auch "Mann-Deutsch/Deutsch-Mann".

Auf 128 Seiten analysiert Bernd Stromberg die Sprache der Chefs und bringt sie in ein leicht verständliches Deutsch. Das Buch wird ab Februar für 9,95 Euro zu haben sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: teledealer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutsch, Chef, Strom, Staffel, Wort, Stromberg, Wörterbuch
Quelle: www.dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marius Müller-Westernhagen feiert zum zweiten Mal Hochzeit
G20-Gipfel: Japans First Lady tat gegenüber Trump so, als spräche sie kein Englisch
Usher muss Ex-Geliebter 1,1 Millionen Dollar wegen Herpes nach Sex zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2007 21:39 Uhr von xbarisx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
stromberg geht ab: die news stimmen nicht ganz, stromberg hat eine grosse fangemeinde dazu zähle ich auch, der ist einfach einzigartig. die tele2 werbung ist auch witzig.
Kommentar ansehen
13.01.2007 10:11 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie peinlich: mario barth lässt grüßen
Kommentar ansehen
13.01.2007 15:47 Uhr von LordBraindead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also ich finde den stromberg character und die sendung schon sehr unterhaltsam. aber da nun nen buch rauszubringen, das halte ich für sinnlose geldmacherei. aber die leute werdens kaufen.
Kommentar ansehen
13.01.2007 16:15 Uhr von steffek
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sinnlos ist dieser kommentar (nach oben deut). Wie du selbst sagst, ist es geldmacherei. Und was soll da sinnlos dran sein? Nicht dass man das gut finden soll ... nur: "Sinnlos" ist das nicht.
Kommentar ansehen
13.01.2007 16:22 Uhr von LordBraindead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
blafasel: das buch ist sinnlos und damit wird geld gemacht, so, ganz einfach :-)

halte dich an wichtigerem auf, als an solchen comments.
Kommentar ansehen
13.01.2007 19:34 Uhr von xmephistox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich finds gut das buch kann ich dann gleich ma meinem ausbilder schenken!
find das is ne super idee mit dem buch!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zum Kotzen: Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen
Digitalisierung in der Gastronomie
USA: Sprecher des Weißen Hauses tritt zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?