12.01.07 20:52 Uhr
 5.213
 

Thomas Mann - "Buddenbrocks" wird neu verfilmt

Im Oktober 2007 startet die Neuverfilmung von "Buddenbrocks" in den MMC-Studios in Hürth, wo für diese Aufnahmen das Haus der Lübecker Kaufmannsfamilie Buddenbrock nachgebaut wird. Dreharbeiten sind auch in Lübeck geplant.

In der männlichen Hauptrolle des Johann Buddenbrock wird Armin Mueller-Stahl zu sehen sein, der bereits in dem Film "Die Manns" die Rolle des Thomas Mann spielte.

Die Kinopremiere der "Buddenbrocks" ist für das Jahr 2008 terminiert. Erst danach soll der Film im ARD in zwei Teilen ausgestrahlt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Mann, Thomas Mann
Quelle: www.ksta.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesregierung kauft Villa von Schriftsteller Thomas Mann in Kalifornien
München: Investor Thomas Manns kauft ehemalige Villa von Thomas Mann
Lübeck: Postkarten von Thomas Mann an seinen Bruder werden ausgestellt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2007 20:45 Uhr von Streetlegend
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Armin Mueller-Stahl ist meiner Meinung nach ein herausragender Schauspieler. Insofern darf man auf den neuen Film sicherlich sehr gespannt sein, zumal es in dem Film um ein sich veränderndes Wirtschaftssystem geht.
Kommentar ansehen
12.01.2007 21:06 Uhr von rudi2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wg. Bewertung : Der Roman von Thomas Mann heißt "die Buddenbrocks"- der Film heißt genauso- und nicht Singular "Buddenbrock"
Kommentar ansehen
12.01.2007 23:57 Uhr von mercator
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Autor und Rudi: Der Roman heißt "Buddenbrooks" (nicht - brocks) - und deshalb wird der Film auch so heißen. Wenn man sich schon auf das Glatteis der Kultur wagt, sollte man so einfache Dinge (immerhin hat Thomas Mann den Nobelpreis für den Roman bekommen) doch wissen...
Kommentar ansehen
13.01.2007 09:47 Uhr von rudi2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mercator: Du hast natürlich recht- allerdings sollten sich die Autoren des Kölner-Stadtanzeigers dann auch nicht auf dieses glatte Eis begeben- denn was prangt in der Originalquelle hoch zuoberst als Überschrift?:

"Buddenbrock-Verfilmung in Hürth"
Kommentar ansehen
14.01.2007 21:28 Uhr von ron11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bin gespannt und hoffe das sie an die alte fassung der buddenbrocks heran kommt.....aber armin mueller stahl duerfte schon der halbe erfolg sein
Kommentar ansehen
15.01.2007 14:16 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da ich das Buch: nun schon zweimal gelesen habe und es auch wirklich ausgesprochen gut finde bin ich sehr gespannt auf die Verfilmung.

Schön finde ich es, daß unsere Phantasie immer besser ist als jede Verfilmung - nur wissen das recht wenige...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesregierung kauft Villa von Schriftsteller Thomas Mann in Kalifornien
München: Investor Thomas Manns kauft ehemalige Villa von Thomas Mann
Lübeck: Postkarten von Thomas Mann an seinen Bruder werden ausgestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?