12.01.07 13:12 Uhr
 3.376
 

ProSieben: Neue Serie "Verrückt nach Clara" mit sehr schlechtem Start

Die neue Liebesserie auf dem Privatsender ProSieben hatte am vergangenen Donnerstagabend einen sehr schlechten Start. Knapp 1,14 Millionen Fernsehzuschauer ließen sich von Clara mit deren Erlebnissen mitreißen.

Auch die Nachfolgesendung "Gott sei Dank... dass Sie da sind" hatte mit 1,17 Millionen Zuschauern eine schlechte Quote für den Privatsender geliefert. "TV Total" vervollständigte die Kette der miesen Quotensendungen für ProSieben am Donnerstagabend.

Einzig der "Quatsch Comedy Club" konnte mit einen Marktanteil von 10,7 Prozent in der Zuschauergunst punkten. Der Schwestersender Sat.1 hatte es ebenfalls schwer gegen "C.S.I", die Sendung konnte 26,5 % Marktanteil in der Zielgruppe verbuchen.


WebReporter: Supi200
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Serie, Start, ProSieben
Quelle: www.dwdl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sylvester Stallone äußert sich zum Vorwurf der sexuellen Nötigung
"Justice League": Ben Affleck hatte von Filmset Batarang geklaut
"Minions"-Macher arbeiten an "Super Mario"-Animationsfilm

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

31 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2007 13:18 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Deutsche Serien sind Müll: vorallem die neueren...
-->
Ich denke SAT 1/Pro Sieben gehört den Amis..
Die haben doch genug Serien...

Aber die sind genauso blöd wie RTL.
--> http://shortnews.stern.de/...

Denn wenn Amis was können,
dann ist das Fernsehen.
Neben dem Krieg.. :-(

Mlg
Kommentar ansehen
12.01.2007 13:27 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mir haben schon die Trailer gereicht "Wie gehts dir so?"

"Mülllaber mülllaber mülllaber mülllaber mülllaber mülllaber mülllaber mülllaber mülllaber mülllaber mülllaber mülllaber mülllaber mülllaber mülllaber mülllaber mülllaber mülllaber mülllaber, nocheinbischenmehrmülllaber, müll!"

Einfach nur grausam! Die Tussi kennt weder Punkt noch Komma, und strahlt vor Dummheit!
Kommentar ansehen
12.01.2007 13:32 Uhr von SeraphicFeather
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
CSI: Ist eine der coolsten Serien egal ob NY, Miami oder das orginal und erste aus Las Vegas. Da stinkt keine doofe alberne kitschige Sendung an.

Naja Müll is nu mal Müll
Kommentar ansehen
12.01.2007 13:34 Uhr von SieIstGutesMädchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich habs so nebenbei geschaut und fands eigentlich recht amüsant. also ich guck mir lieber was deutsches an, als so ami scheiß wie csi
Kommentar ansehen
12.01.2007 13:35 Uhr von meru
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Pro7 und Billigste Deutsche Produktionen: Sorry, aber es ist so wer Billigst Produziert wird nur in den seltensten Fällen Erfolg haben.
Das schein bei Pro7 nur noch niemand gemerkt haben, oder die bei Pro7 jammern nur viel mehr als die anderen Sender.


Mfg Meru
Kommentar ansehen
12.01.2007 13:35 Uhr von lucky strike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso bin ich nicht überrrascht? Ich frag mich ob Pro7 es noch vor der Pleite lernt. Diese Daily Soap scheiße ist übersättigt und vor allem die Produktion von Pro7 sind scheiße.
Das war bei Mallorca so, war bei Lotta in Love so und wird auch bei Clara so weitergehen.
Kommentar ansehen
12.01.2007 13:36 Uhr von MonkeyPunch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sch***: Wann hören die mit dem Sch**** auf? Die vergraulen die Zuschauer.
Kommentar ansehen
12.01.2007 13:43 Uhr von Siwy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich vermute: das es ein billig Abklatsch von der AmiSerie Gilmore girs werden sollen die bei VOX oft Spitzenquoten bringt.
MFG Siwy
Kommentar ansehen
12.01.2007 13:43 Uhr von dirkka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alleine schon die Werbeblocks zu dieser Serie haben genügend Gründe geliefert, diese Sendung nicht anzuschalten.

Zumal ich als eingefleischter CSI: -Fan (genau wie Criminal Intend) trotz inzwischen X-facher Wiederholung lieber CSI schaue als solchen Müll....
Kommentar ansehen
12.01.2007 13:44 Uhr von Rollo-Ralf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nichts neues! Bei so einem Schwachsinn schalten halt viele aus. Es ist doch kein wunder bei der Überfluttung mit Soaps die einen voll allen Sendern um die Ohren gehauen werden!
Kommentar ansehen
12.01.2007 14:08 Uhr von VoteForChris
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Sendung ist ein witz Ich hab ausversehen kurz draufgeschaltet und hab es 2 min im Hintergrund mitbekommen. Dieses blöde gebabbel hat mir ja schon nen übelen Brechreiz bescherrt, aber als ich dann noch die Bilder dazu geshen hab... zu hart...

Naja, also Pro7 schießt sich damit echt selbst ab! Die produzieren nur noch billige und extrem schlechte Abklatsche von irgendwelche recht erfolgreichen Serien anderer Sender.
Kommentar ansehen
12.01.2007 14:16 Uhr von apricum
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die einzige Sendung die mir gefällt is, der jute Hausmeister Krause :D
Kommentar ansehen
12.01.2007 14:18 Uhr von Chriz82
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lieber Simpsons, Family Guy oder Stromberg: Die sollen endlich mal lernen das diese billigen Serien nicht fruchten. Wie dumm Pro7 ist, hat man gemerkt als sie die Simpsons abgesetzt haben. Wie wärs mal mit mehr Stromberg oder mehr Simpsons? Die haben noch gute Quoten. Aber diese unrealistische Liebesscheiße geht bestimmt nicht nur mir auf den Sack. Lieber schalte ich den Fernseher ganz ab und mach was Kreatives am PC.
Kommentar ansehen
12.01.2007 14:19 Uhr von Enryu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das einzige was: was mich wundert ist prosieben selber...
wisst ihr noch in eurem kindesalter,wo man vllt mal auf den heißen herd gepackt hatte oder ausversersehen feuer im allgemeinen gespürt hat?dann wisst ihr sicher auch noch wie ihr die dinge vermieden habt,wenn es euch nicht gefallen hat... da frage ich mich wieso packt prosieben immernoch auf die heiße herdplatte?

nur weil die serie verrückt nach clara mehr auf sex setzt(hab nur werbung gesehen vllt ist es anders)heißt das nicht,dass ihr gleich mehr quoten kriegt als bei diesem Lotta scheiß

mein tipp: wenn ihr schon sex-sells anwenden wollt,dann nicht in einer telenovela verpackt sondern in 2 frauen ;P
Kommentar ansehen
12.01.2007 14:20 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gilmoregirls für Arme? Ich hab das zwar nicht gesehen, aber von dem was ihr hier schreibt schließe ich, dass diese Serie ähnlich aussieht wir Gilmore Girls. Das würde ich auch nicht schauen.
Kommentar ansehen
12.01.2007 14:21 Uhr von drunknmasta
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
deutsche produktionen sind sowieso nur schlechte kopien der ami-serien! das hat pro7 gestern wieder mal bewiesen..
Kommentar ansehen
12.01.2007 14:26 Uhr von virtualnonsense
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Chriz: So sehe ich das auch, mehr Stromberg braucht das Land ..
Wann merken die dass niemand Bock auf Pseudo-Liebesgefasel hat.
Ich persönlich schaue nur noch Comedy-Sendungen und den ZDF-DokuKanal, da lernt man vielleicht noch etwas und besser als die Realität aus der Retorte ist dies allemal.
Kommentar ansehen
12.01.2007 14:34 Uhr von frostoner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
immer das selbe: das kommt davon wenn die innovativen ideen mit der Zeit nachlassen.

Stefan Raab hat trotz schlechter einschaltquoten, immer noch den besten Ruf mit seiner Sendung

deshalb....STEFAN RAAB 4 PRESIDENT und Merkel ab in irak...


peace
Kommentar ansehen
12.01.2007 14:58 Uhr von oneWhiteStripe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hm..warum bitte muss man a; alle serien syncronisieren (was besonders bei family guy ECHT weh tut wenn man das original kennt)...egal..

das PRO7 nur noch mist bringt ist bekannt! der rest der sender auch...deshalb lieber serien auf DVD...kleine tips:

1.FamilyGuy/AmericanDad
2.Little Britain
3.The Office (stromberg-vorlage. tut noch "weher"^^)
4.BlackAdder
5.Fawlty Towers
6.NipTuck (NUR das original!)
7.DrawnTogether
8.Only Fools&Horses
9.Spaced (S.of the dead crew)

aber diese serien sind halt alle NUR im original zu empfehlen..von mir aus auch untertitel..aber nicht mehr :)

nochmal zu dieser serie; wie hat hier schon ein user geschrieben. nach dem trailer war klar dass es UNTERSTE schublade ist! ...naja was solls^^
Kommentar ansehen
12.01.2007 15:08 Uhr von mksven
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nicht wirklich schlecht: irgendwie scheint mir keiner von euch auch nur ein wenig von dieser Serie mitbekommen zu haben. Qualitativ ist die Serie sehr gut produziert. Ob die Schauspieler nun Ihren Berufsnamen verdienen sei einmal dahin gestellt. Das ganze ist aber sowieso nur auf 6 oder 8 Folgen begrenzt. Hierbei handelt es sich nicht um eine neue 200 Folgen bzw. unendlich Soapanovela. Habe mir das ganze gestern Abend angesehen und muß sagen es ist in Ordnung. Ich persönlich trauere eher den Pro7 Serien Las Vegas (warum haben die das absetzen müssen); 18 - Allein unter Mädchen nach. Die waren wirklich gut.
Kommentar ansehen
12.01.2007 15:12 Uhr von doraymefayzo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das synchronisiert wird ist schon okay. Nicht jeder kann englisch bzw. so gut englisch.
Aber es wäre schön wenn die Sendungen in Zweikanalton ausgestrahlt werden würden, so daß man nach Wahl umschalten kann.
Kommentar ansehen
12.01.2007 15:17 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt verstehe ich: Die deutschen Sender wollen die Serien so schlecht machen,
das sie schon wieder gut sind^^

Umgekehrte Psychologie... ;-)

Mlg
Kommentar ansehen
12.01.2007 15:34 Uhr von lucky strike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
18 - Allein unter Mädchen: war lustig ^^ zumindest was man mal schauen konnte ohne gleich zu kotzen ^^
Kommentar ansehen
12.01.2007 15:55 Uhr von Wollmonster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nur mal reinschauen ist die Serie nicht wert.
Wieso wird nachdem eine Serie gefloppt ist sofort eine neue mit anderem Namen und anderen Darstellern gedreht.
Diesen Schei.. will keiner/keine sehen. Und dann noch zur besten Sendezeit.
Da schalt ich lieber auf Arte, Phoenix und Co. um.
Da läuft wenigstens Bildung.
Kommentar ansehen
12.01.2007 15:55 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
deutsche Eigenproduktionen: Wenn ich schon Olli P. sehe dann reicht mir das vollkommen aus.
Da kann ich keine Qualität erwarten.
Auch die andere deutsche Serie war Mist. Einmal reingeschaut und angewiedert umgestellt.
Schnell produziert mit Laiendarstellern funktioniert einfach nicht.

Refresh |<-- <-   1-25/31   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sylvester Stallone äußert sich zum Vorwurf der sexuellen Nötigung
Augsburg: Familie bedroht und raubt am helllichten Tag einen Neunjährigen aus
Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?