11.01.07 22:05 Uhr
 358
 

Fußball: Werder Bremen hat den Efes Pilsen Cup gewonnen

Belek: Der SV Werder Bremen gewann gegen Feyenoord Rotterdam das Finale um den "Efes Pilsen Cup". Das Spiel endete 2:1 (1:0).

Naldo (44.) und Vranjes (48.) brachten Werder mit 2:0 in Führung bevor Charisteas (85.) auf 2:1 verkürzte.

50.000 Dollar Preisgeld gab es für den Finalsieg. Bremen nahm bereits zum fünften Mal an dem Turnier teil und hat nun erstmals den Cup gewonnen.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bremen, SV Werder Bremen, Cup
Quelle: www.szon.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.01.2007 21:57 Uhr von Extr3m3r
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Besiktas Istanbul verlor mit 0:4 im Halbfinale gegen Werder. Der Titelfavorit scheint ja schon gut in Form zu sein.
Kommentar ansehen
12.01.2007 00:34 Uhr von 666leslie666
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Efes Pils: Schon lustig..

Gilt in der Bundesliga nicht:
Keine Macht den Drogen ?

Heuchler !!!

Mlg
Kommentar ansehen
12.01.2007 00:46 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verdienter Sieg für Werder! klasse und wenns in der Bundesliga wieder los geht bitte auch so weitermachen Jungs!
Kommentar ansehen
12.01.2007 06:03 Uhr von ghost75
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
News doppelt: Da müssen sich Wohl no_trespassing & Extr3m3r
rumprügeln wer als erster Eingereicht hat... ;-)

MfG

Ghost75

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?