11.01.07 21:36 Uhr
 794
 

BenQ Mobile-Reste werden liquidiert: Betriebsvermögen bei eBay im Angebot

Die Reste des Betriebsvermögens des zahlungsunfähigen Handyherstellers BenQ Mobile können von jedem im Internet ersteigert werden. Bei eBay sollen Computer, Bildschirme und Möbel einen Abnehmer finden. Damit werden Firmenteile nun liquidiert.

Die offizielle Abwicklung übernimmt die Kanzlei Pluta unter Insolvenzverwalter Martin Prager. Bereits am Mittwoch erhielten Ersteigerer die ersten Zuschläge. Gebrauchte Notebooks brachten ungefähr 500 Euro ein.

Man wolle bei eBay aber nur jene Gegenstände offerieren, die zu einer weiteren Fortführung des Unternehmens nicht gebraucht werden, egal wie die Zukunft aussieht. Dennoch handelt es sich um sehr gepflegte Gegenstände, die angeboten werden.


WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: eBay, Mobil, Angebot, Betrieb, BenQ
Quelle: onwirtschaft.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Haushaltsplan 2018: EU streicht mehr als 100 Millionen Euro für Türkei
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2007 10:58 Uhr von MonkeyPunch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Habe bei ebay keine Sachen von der BeNQ Insolvenz gefunden
Kommentar ansehen
12.01.2007 12:15 Uhr von wounds
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ MonkeyPunch: Dazu hättest du einfach mal in die Quelle schauen müssen... denn dort gibt es den Link dazu...

http://computer.search.ebay.de/...

Und mit "insolvenz benq" findet man bei eBay ne Menge, vorrausgesetzt man durchsucht Artikelbezeichnung und Beschreibung.
Kommentar ansehen
12.01.2007 13:38 Uhr von H3Nn355Y
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
festplatten: kaufen, daten wiederherstellen, daten an ben q rückverkaufen :D
Kommentar ansehen
12.01.2007 14:20 Uhr von Mi-Ka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm, so richtige Schnäppchen scheinen das für mich als Laien nicht zu sein.

Und jetzt nicht einprügeln ;)
aber das Prospekt liegt nun mal unserer Umsonstzeitschrift bei und zum Lesen auf dem Klo bietet das sich nun mal an.
Bei Saturn bekommt man für 700€, also weniger wie bei diesen Gebrauchten, nagelneue "auf dem Schenkel Rechner", die auf dem ersten Blick nicht viel schlechter erscheinen.
Kommentar ansehen
12.01.2007 18:22 Uhr von MonkeyPunch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ebay Fieber: Ich sage es ja immer wieder die Leute bieten sich dumm und dusselig. Die bieten mehr als das ding wert ist, gebraucht dänische Tastatur......

Da kaufe ich mir für 700 € einen neueren notebook bei saturn mit Garantie und Betriebssystem.
Kommentar ansehen
12.01.2007 20:37 Uhr von Bjoern68
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Den Vorstand von Siemens fristlos entlassen ! Die sollten besser den Vorstand von Siemens fristlos entlassen, alle Konten von diesen Verbrechern auflösen und damit die Leute von BenQ bezahlen...


Das traurige ist das solche Leute wieder einmal davon verschont bleiben, die sollten auf jeder Betriesversammlung Klassenkeile kriegen !!!
Kommentar ansehen
13.01.2007 09:59 Uhr von sds-donnergott
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Bjoern68: Du hast VÖLLIG recht!!!!

Die Siemens Vorstände sollte man alle entlassen... allein schon wegen der Böldheit ein Werk für hunderte von Millionen zu errichten um dann auch noch 300 Millionen draufzulegen um es LOSZUWERDEN!!! Was das kostet!

Nur weil sie so dumm waren und es in Deutschland gebaut haben... in Polen wärs erstens rentabel und zweitens könnte mans schließen ohne, dass es Prügel gibt.

Naja jetzt weis wenigstens der letzte, dass man in diesem Land nix eröffnet.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?