11.01.07 21:18 Uhr
 330
 

Mars Global Surveyor soll durch falsches Update funktionsunfähig geworden sein

Seit Anfang November vergangenen Jahres hat die NASA jeden Kontakt zu ihrer Sonde "Mars Global Surveyor" verloren, das bis dahin einwandfrei arbeitende Gerät gilt zur Zeit als verschollen. Aus der NASA wurde nun eine Vermutung zu dem Ausfall laut.

John McNamee vom Jet Propulsion Laboratory der Nasa beruft sich auf Untersuchungen, nach denen dem Satellit ein falsches Software-Update übermittelt worden ist. Dieses hatte eine Überhitzung der Batterien und anschließende Abschaltung zur Folge.

Doug McCuistion, Chef der Mars-Mission bei der Weltraumbehörde, unterstützt diese Ansicht. Von Seiten der Zentrale der NASA wurde eingeschränkt, dass es sich hierbei um eine Möglichkeit für den Ausfall handele.


WebReporter: Schellhammer
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Update, Mars, Global
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump beauftragt NASA mit neuer bemannter Mond- und Mars-Mission
Neues Patent für Weltraumanzüge: "Bring mich nach Hause"- Funktion
Studie: Sich als Batman verkleiden steigert die Produktivität

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.01.2007 21:19 Uhr von 151276Hasi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*lol*: Ich sag nur was immer in der IT gesagt wird: Never touch a running System ;)

Das sollte gerade der NASA bekannt sein, oder?

Klasse Beitrag übrigens...
Kommentar ansehen
11.01.2007 23:16 Uhr von SLASH90
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: läuft bestimmt unter windows^^
Kommentar ansehen
12.01.2007 11:09 Uhr von Serinas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
haha: lol testen die ihre updates nich ? normal sollte man doch erstmal ne simulation durchlaufen lassen bevor man so nem ding , welches ja auch nich grad wenig kostet , irgendwelche neuen infos sendet
Kommentar ansehen
12.01.2007 22:36 Uhr von Bleifuss88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@serinas: Auch nach den Tests ist es immer noch möglich, dass einer versehentlich einen falschen Klick macht und eine ganz andere Datei schickt.

Das ist natürlich eine ganz dumme Geschichte. Ich will echt nicht in der Haut desjenigen stecken, der diesen schwerwiegenden Fehler gemacht hat.
Kommentar ansehen
13.01.2007 02:37 Uhr von JayAge
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie bei windows ^^: einfach nochmal neu hochfahren und alles ist wieder gut ^^
Kommentar ansehen
14.01.2007 23:49 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also das ist ja total krass!!!!! Da schickt man ein sauteueres Teil durchs Weltall und dann geht es wegen eines falschen Softwareupdates kaputt - unfassbar dilettantisch:-((((((((((

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Paralympics-Star Oscar Pistorius wurde bei Gefängnisschlägerei verletzt
Moskau: Russischer Geheimdienst vereitelt angeblich Terroranschlag zu Neujahr
Österreich: Gasstation-Explosion fordert einen Toten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?