11.01.07 18:52 Uhr
 194
 

2006: 65 Millionen Spiele in Großbritannien verkauft

Die Spieleindustrie Großbritanniens kann sich freuen. Im letzten Jahr wurde ein neuer Rekord im Spieleverkauf erzielt.

Nach den Zahlen der britischen Entertainment and Leisure Software Publishers Association wurden insgesamt mehr als 65 Millionen Spiele verkauft. Das bedeutet einen Umsatz von 1,36 Milliarden britischen Pfund.

Somit hatte der PC im letzten Jahr sein bisher bestes Jahr überhaupt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, Million, Großbritannien, Verkauf
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Social-Media-Nutzer trotzen Terror mit Flut von Katzenbildern
Urteil: Internet-Werbeblocker sind zulässig
Donald Trump verliert Markenrechtsstreit gegen Musik-App "iTrump"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"
Sigmar Gabriel ist empört: "Erdogan will die Menschen in Deutschland aufhetzen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?