11.01.07 09:01 Uhr
 680
 

Voice over IP - Telefonate jetzt auch mit Notruf-Funktion

Die Kölner QSC AG, Spezialist für Internet-Telefonie mit eigenem DSL-Netz, bietet ab sofort auch eine Notruffunktion für seine Voice over IP-Telefontarife an. Damit soll es zukünftig möglich sein, die Notrufnummern über Internet alarmieren zu können.

Herkömmliche Telefongeräte werden damit auch in letzter Konsequenz durch VoIP ersetzbar sein, preist QSC-Produktmanager Stefan Pasternak das neue Angebot. Zumindest zu Hause sei das Handy nicht mehr notwendig.

Der Notruf geht jedoch immer in der zuständigen Notrufzentrale am gemeldeten Wohnort des Nutzers ein; Anrufe aus dem Ausland werden ebenfalls dorthin umgeleitet. Die Nummern mit VoIP sollen in ganz Deutschland ohne Ortsvorwahl erreichbar sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Telefon, Funktion, Notruf
Quelle: www.business-on.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google möchte E-Mail-Scanning zu Werbezwecken einstellen
US-Behördenseiten gehackt: "Ich liebe den Islamischen Staat"
Köln: Eröffnung der Gamescom dieses Jahr durch Angela Merkel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.01.2007 07:40 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hörte sich irgendwie spannend an... Ist das wirklich so neu wie es klingt oder ist es ein alter Hut! Ich persönlich benötige kein VoIP, insofern kenne ich nicht den letzten Entwicklungsstand. Ich bitte um Wortmeldungen!
Kommentar ansehen
11.01.2007 12:19 Uhr von Inselkobi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Neu? Also ich nutze schon seit einiger Zeit VoIP-Telefonie und der Anbieter bei dem ich bin, routet schon einige Zeit die Notrufnummern ortsgebunden weiter. - Allerdings NUR
in die Stadt in der der Anschluss registriert ist. Das koennte man aber auch ganz schnell umaendern auf eine andere Stadt...

Info hier --> http://www.sipgate.de/...
Kommentar ansehen
11.01.2007 15:07 Uhr von Leticron
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Netzverfuegbarkeit: ist hier das Problem !!!
Hier in den Staaten ist VoIP bereits relativ verbreitet (gibt es meist als Vollpaket, wenn man sowieso einen Kabelanschluss hat)
Nur...wenn das Netzt down ist, hast Du auch kein Telefon,
Da laufen bereits Prozesse, das jemand die Kabelgesellschaft verklagt, weil ein Notruf nicht abgesetzt werden konnte und es deshalb zu einem Todesfall kam

-le
Kommentar ansehen
11.01.2007 17:14 Uhr von black_d
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Notruf geht ja schon länger: was noch nicht geht ist der Röchelruf. Und davon stehet nichts in der Quelle.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Duisburg: Massiver Widerstand bei Verkehrskontrolle
Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV
Nasa: Außerirdisches Leben auf neu entdecktem Planeten KOI 7711 möglich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?