10.01.07 21:41 Uhr
 449
 

Rallye Dakar: VW stiehlt allen die Schau

Carlos Sainz (Spanien) und sein Beifahrer Michel Perin (Frankreich) gewannen am heutigen Mittwoch die fünfte Etappe und holten damit bereits den vierten Tagessieg für VW. Der Spanier konnte damit seinen ersten Platz in der Gesamtwertung untermauern.

Stephane Peterhansel (Frankreich/Mitsubishi) kam auf Platz zwei und Giniel de Villiers (Südafrika) mit Beifahrer Dirk von Zitzewitz (Karlshof) kamen mit ihrem Touareg auf Rang drei.

Für Jutta Kleinschmidt (Köln) sieht es schlecht aus, heute hatte ihr Fahrzeug einen Reifenschaden und sie wurde 20. In der Gesamtwertung steht sie jetzt auf Rang 22.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: VW, Schau, Rallye
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt
Fußball: Manchester-United-Legende Ryan Giggs neuer Nationaltrainer von Wales
Turnen: Auch vierfache Olympiasiegerin Simone Biles Missbrauchsopfer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prenzlau: 18-jähriger Syrer wegen Bedrohung angezeigt
Niedersachsen: 12-Jähriger stirbt beim Schwimmunterricht
Schlüsseldienst-Mafia nutzt Notlagen aus - 16,8 Millionen Euro Gesamtschaden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?