10.01.07 20:18 Uhr
 417
 

"Die Mumie 3"- Rob Cohen wird Regie führen

Der Regisseur von "Die Mumie 3" wird laut "Hollywood Reporter" Rob Cohen sein. Bei den ersten beiden Teilen führte noch Stephen Sommers die Regie. Er wird diesmal ausführender Produzent sein.

Rob Cohen hat sich einen Namen als Regisseur gemacht mit Filmen wie "Dragon - Die Bruce Lee Story", "Fast and the Furious" und "xXx".

Die Rolle des "Rick O'Connel" soll wieder von Brendan Fraser übernommen werden. Das Drehbuch soll bereits fertig sein.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Regie, Mumie
Quelle: www.widescreen-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kasachstan: "Borat"-Erfinder zahlt Strafe für Touristen in knappen Mankinis
Brigitte Nielsen, die Ex-Frau von Sylvester Stallone, bestreitet Sexvorwurf gegen ihn
Reporter verzweifelt: Riesenpanne bei Livestream von Stadionsprengung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.01.2007 20:14 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Waren ja ganz nett die Filme mit dem Knilch der aus der Zeit der Pharaonen kam. Ob Rachel Weisz wieder dabei sein wird, ist noch nicht ganz geklärt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?