10.01.07 17:21 Uhr
 736
 

Frankreich: Autofahrer fuhr 57 Jahre ohne "Lappen"

Einem 77-jährigen Autofahrer, der niemals einen Führerschein besessen hatte, wurde ein leichter Unfall zum Verhängnis.

Schaulustige hatten die Polizei alarmiert, nachdem sie den Senior beim Touchieren einer Leitplanke auf einer Landstraße bei Nantes beobachtet hatten. Nach dem Unfall war dem Schwarzfahrer das Weiterfahren mit seinem beschädigten PKW nicht mehr möglich.

Bei der verlangten Herausgabe des Führerscheins musste der Rentner passen. Nun sieht er wegen Fahrens ohne Führerschein einem Richterspruch entgegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Jahr, Frankreich, Autofahrer, Lappen
Quelle: www.freiepresse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dieses Gadget sammelt Sperma aus der Vagina
Mecklenburg-Vorpommern: BH rettet Frau vor Waffenprojektil eines Jägers
England: Dieb klaut 20 Kilogramm schweren und preisgekrönten Cheddar-Käse

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.01.2007 17:37 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lol: Respekt! 57 Jahre ohne Unfall und ohne Lappen zu fahren.
Manche Leute haben den Lappen und können nicht einmal 10 Minuten ohne Unfall fahren.
Kommentar ansehen
10.01.2007 18:43 Uhr von muhaha
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Opa: sollte den Führerschein geschenkt bekommen 57 jahre alt sagen wir mal der fährt seit 39 jahren ohne ne delle respeckt! ICh würde den OPA den Führerschein schenken!!
Kommentar ansehen
10.01.2007 19:37 Uhr von supmo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da steht nichts: davon das der noch nie in einen unfall verwickelt war. <<Nach dem Unfall war dem Schwarzfahrer das Weiterfahren mit seinem beschädigten PKW nicht mehr möglich>> das heisst nur, dass er noch nie erwischt wurde. in diesem fall hätte er ja auch wieder fahrerflucht begangen
Kommentar ansehen
11.01.2007 12:28 Uhr von Mondelfe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@muhaha: Wer lesen kann ist klar im Vorteil, ne?

Da steht, dass der Mann 77 Jahre alt ist und seit 57 Jahren ohne Führerschein fährt und nicht, dass er 57 Jahre alt ist und seit er "theoretisch Auto fahren dürfte" Auto fährt...

;))

Außerdem, wie alt bist du? Mein Papa ist 58 und ihn bezeichne ich noch nicht als Opa...
Kommentar ansehen
11.01.2007 16:52 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fleppen: Das ist wirklich eine reife zunf unüberlegte Leistung 57 Jahre ohne "Fleppen" zu fahren.
Der hat sich wohl gedacht das Fahrradfahrer das auch so machen.
Das muss man sich mal vorstellen. 57 jahre ohne "Fleppen".

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Mann spielt Gitarre während Hirn-OP
Masturbieren in Zelle könnte O.J. Simpson frühzeitige Haftentlassung kosten
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?