10.01.07 15:08 Uhr
 2.141
 

Köln: 100-Jährige fühlte sich zu jung für das Altersheim - Sie zog wieder aus

Wie der Kölner "Express" berichtet, ist eine 100-jährige Frau aus einem Altersheim ausgezogen, da ihr die Mitbewohner zu alt waren.

Weiter sagte die 100-Jährige, dass die Pflegerin sie darauf hingewiesen habe, dass sie noch Schlaf in den Augen hätte. Dies war der älteren Dame zu forsch, so dass sie wieder auszog.

Nun wohnt die Frau wieder mit ihrem 17-jährigen Hund in ihrem Haus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Köln, 100, Alter, Altersheim
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt
Spanien: Christian Müller (Pogida) im Urlaub festgenommen
Genf: Toilette von Bankfiliale wegen Schnipseln von 500-Euro-Scheinen verstopft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.01.2007 15:13 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Richtig so! Man ist so alt wie man sich fühlt! Und wenn eine 100Jährige noch so fit im Kopf ist, dass sie sich zwischen Senioren, die nicht mehr selbst zurecht kommen, nicht wohl fühlt, dann sollte sie dort auch nicht länger bleiben.
Kommentar ansehen
10.01.2007 15:17 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vor allem: ein paar monate dort wohnen und sie ist genauso dusselig im kopf wie die andern.

ein alters/pflegeheim ist kein aufenthaltsort für menschen die noch fit sind.
egal wie alt
Kommentar ansehen
10.01.2007 16:04 Uhr von k4ef3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hihi: die dame hatte keinen schlaf in den augen, sondern getrocknetes augensekret ;-) aber das dasn grund is, wieder auszuziehen? ich wäre froh, wenn mich morgens überhaupt ma einer anguckt x-D
Kommentar ansehen
10.01.2007 16:08 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich bin froh: wenn mich morgens keiner so genau anschaut
:-)
Kommentar ansehen
10.01.2007 16:25 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aha: Eine forsche Pflegerin ist allerdings ein driftiger Grund wieder auszuziehen.
Aber das bestätigt wieder den Spruch:
Man ist immer so alt wie man sich fühlt.
Kommentar ansehen
10.01.2007 16:47 Uhr von sweet_trixi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
stark: das eine 100 jährige frau sich noch jung fühlt.finde ich bewunderts werd.ich hoffe ich fühle mich dann auch noch jung.
Kommentar ansehen
10.01.2007 18:22 Uhr von Sipo M
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich hoffe, das ich nicht so alt werde, würde diese Dame
aber gerne kennenlernen, und eeeewig über
alte zeiten plaudern.
Kommentar ansehen
11.01.2007 03:35 Uhr von boola
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kann ja nachvollziehen: das die Frau kein Bock auf so ne abstumpfende Brainwash Anlage hat, aber das is doch wohl unverantwortlich in dem Alter allein zu wohnen!
Kommentar ansehen
11.01.2007 08:19 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was ist daran: unverantwortlich?
das solltest du mir erklären

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sarrazin: Durch Familiennachzug könnten weitere sechs Millionen Flüchtlinge kommen
Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt
Viele AfD-Politiker, die in den Bundestag kämen, sind rechts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?