09.01.07 21:49 Uhr
 528
 

Fußball: Robinho erschien zweimal zum Training von Real Madrid alkoholisiert

Madrid: Die spanischen Medien haben berichtet, dass der Brasilianer Robinho letzte Woche gleich zweimal unter Alkoholeinfluss zum Training von Real Madrid erschien.

Deswegen hat der Stürmer bei der Begegnung gegen Deportivo La Coruña auf der Tribüne gesessen. Trainer Fabio Capello "beförderte" Robinho dorthin.

Der brasilianische Nationalspieler hat sich noch nicht dazu geäußert. Ob er mit weiteren Strafen rechnen muss, ist noch unklar. Sein Vertrag läuft noch bis 2010.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Real Madrid, Madrid, Training, Real, Robinho
Quelle: kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Tottenham gewinnt 3:1 gegen Real Madrid in Champions-League-Spiel
Fußball: Dortmund verliert Champions-League-Spiel gegen Real Madrid mit 1:3
Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.01.2007 21:47 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hat wohl lang was zu feiern gehabt. Das die Presse nicht mehr zum Training von Real erscheinen darf, dürfte wohl weniger der Grund gewesen sein.
Kommentar ansehen
10.01.2007 00:28 Uhr von Gunny007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja und: mit sprit rennt sichs ganz toll auf em´ platz.
wenn die jede landestagssitzung wegen mv´s fahne hätten absagen müssen wäre der nie beim vfb gelandet, geschweige den beim dfb.
Kommentar ansehen
10.01.2007 14:31 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der druck: ist auch bei real madrid gross und nicht jeder kommt damit klar.......
Kommentar ansehen
10.01.2007 15:09 Uhr von Chaly1904
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Robinho: So kann man auch gefeuert werden,wenn man von einen Verein weg will.Egal ob es so ist oder nicht seine Fans werden zu ihm stehen.Das viele Geld was so ein Weltklasse-Spieler bekommt ,da kann man schon öfter einmal einen Trinken.Und schon wieder hat unsere Jugend ein Vorbild.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Tottenham gewinnt 3:1 gegen Real Madrid in Champions-League-Spiel
Fußball: Dortmund verliert Champions-League-Spiel gegen Real Madrid mit 1:3
Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?