09.01.07 20:42 Uhr
 1.626
 

Vermögen der Deutschen auf Rekordhoch

Das Geldvermögen der privaten Haushalte in Deutschland ist zum Jahresende 2006 auf 4,53 Billionen Euro angewachsen. Dies entspricht einem Plus von rund 240 Milliarden Euro im Vergleich zum Vorjahr.

Fast 100 Milliarden Euro Zuwachs resultieren aus dem Kursplus an den Börsen, mehr als 140 Milliarden Euro wurden neu angelegt. Gespart wurde insgesamt weniger, da viele Anschaffungen wegen der Mehrwertsteuererhöhung im alten Jahr vorgezogen wurden.

Die Berechnungen hat die Dresdner Bank vorgenommen. Sie beruhen auf Auswertungen für die Monate Januar bis Oktober sowie auf Schätzungen für November und Dezember. Die genauen Zahlen der Bundesbank sind erst in einigen Monaten zu erwarten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Streetlegend
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Rekord, Vermögen, Rekordhoch
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH: Sofortueberweisung.de kein zumutbares Zahlungsmittel
Chinesen empört über sexistische Audi-Werbung: Frau wie Gebrauchtwagen behandelt
Schottische Insel mit Mord in Vergangenheit günstig zu verkaufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.01.2007 20:34 Uhr von Streetlegend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
4,53 Billionen - wo seit ihr? Ganz schön heftig, was sich da so zusammen gespart wird. Aber in Zeiten der hohen Arbeitslosigkeit denke ich, dass sich die Spanne zwischen reich und arm nicht verkürzt hat.
Kommentar ansehen
09.01.2007 21:04 Uhr von Troll-Collect
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht DER, sondern EINIGER: "Die unteren 50% der Haushalte in der Bundesrepublik verfügen über knapp vier Prozent des gesamten Nettovermögens. Die vermögensstärksten 20% vereinigen gut zwei Drittel des Gesamtvermögens auf sich, während sich das oberste Zehntel allein fast 47% teilt. Rund ein halbes Prozent der BundesbürgerInnen (400.000) verfügt derzeit über ein Viertel (1,25 Billionen) des gesamten Geldvermögens der Bundesrepublik. 91 BundesbürgerInnen haben ein Vermögen von jeweils mehr als einer Milliarde Euro. Die 17 reichsten Niedersachsen besitzen ein Gesamtvermögen von 6,6 Milliarden Euro. Zahlen, Daten, Fakten über Reichtum in Niedersachsen und der Bundesrepublik Deutschland."
http://www.arbeitnehmerkammer.de/...


Wo stehen die Reichen?
Die Klasse der Wohlhabenden in Deutschland wächst. Obwohl sie als Arbeitgeber und Stifter in Erscheinung treten, entfernen sie sich vom Rest der Gesellschaft
http://www.zeit.de/...

In Deutschland entstehen immer mehr Schuldenghettos
Verschuldung, Überschuldung, Verarmung. Einer Studie zufolge bilden sich in Deutschland inzwischen regelrechte Schuldenghettos, in denen besonders viele überschuldete Menschen leben.
http://www.spiegel.de/...
Kommentar ansehen
09.01.2007 21:31 Uhr von intruder1400
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gemeint sind unteranderem: wohl die 114 Lottomillionäre vom letzten Jahr oder die
Summen die Firmenbosse ihrer Frau überschreiben,bevor
die Firmen pleite gehen.
Kommentar ansehen
09.01.2007 21:40 Uhr von my_mystery
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mein Vermögen ist auf einem Rekordtief ...

... aber ich habe Gottvertrauen ...

Mensch: Stimmt es, Gott, daß für Dich 1 Million Jahre wie ein Augenblick sind?
Gott: Ja.
Mensch: Und stimmt es, Gott, daß für Dich 1 Million Euro wie ein Cent sind?
Gott: Ja.
Mensch: Ach bitte, Gott, gib mir doch einen Cent.
Gott: Einen Augenblick bitte ...

(c:
Kommentar ansehen
09.01.2007 21:46 Uhr von Crusader69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Macht im Schnitt rund € 55.500,- pro Nase.
Hm, ich muss meinen Anteil wohl verlegt haben...

Da sieht man mal wieder, wie sinnlos Statistiken sind... denn über die Verteilung wird sich natürlich ausgeschwiegen.

Apropos sinnlose Statistiken:
Interressant ist, dass ich von Anfang der 90er Jahre noch eine Zahl im Kopf habe (natülich ohne Quellenangabe), die besagte, dass jeder Bundesbürger im Schnitt rund DM 110.000,- auf der hohen Kante hat.
Hat sich also nicht viel getan, in den letzten 15 Jahren.

Ausser, dass wir anscheinend die Ossis erfolgreich angefüttert haben. ^^
Gehts uns dadurch besser?
Kommentar ansehen
10.01.2007 10:25 Uhr von rh1974
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Crusader69: moechtest du von einem NICHT vermoegenden ossi ein paar vor den ruessel fuer diesen bloeden ossi-komentar?
als wenn ihr uns privatpersonen geld geschenkt haettet. wo sind die millionen?
Kommentar ansehen
10.01.2007 21:45 Uhr von SchlachtVati
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ob ossi oder wessi comment: ist doch nur politikfolklore , gemacht von den meinungsmachern !

hört lieber den onkel zu --->

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
10.01.2007 23:15 Uhr von visionfinance@web.de
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da kann ich nur raten Da kann ich den lieben Leuten nur dringed anraten, das liebe Geld in Österreich anzulegen, steuerfrei und auf wunsch absolut anonym. Mehr Infos gerne direkt über mich !

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Masturbieren in Zelle könnte O.J. Simpson frühzeitige Haftentlassung kosten
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Berlin: Polizist wegen Tragens des Spaß-Party-Wappens entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?