09.01.07 19:28 Uhr
 76
 

Fußball: Gladbach möchte Mikkel Thygesen verpflichten

Noch vor der Abreise ins Trainingslager nach Alvor/Portugal gab Rolf Königs bekannt, dass sein Verein weiterhin auf der Suche nach Verstärkung ist. Es werde darum nach einem Stürmer Ausschau gehalten.

Der 22-jährige Däne Mikkel Thygesen ist im Gespräch vor allem deshalb, weil er bei Alemannia Aachen aufgrund der Höhe der Ablösesumme, die vom FC Midtjylland gefordert wurde, nicht mehr interessant war.

Da die Verletzungsserie einiger Spieler nicht abreißen will und auch Spieler an andere Vereine ausgeliehen werden, besteht jetzt Zugzwang, auch deshalb, weil zur Winterpause nur ein Abstiegsplatz erreicht werden konnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Mönchengladbach
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München verliert erneut Spiel auf Asienreise
Fußball: Jürgen Klinsmann lässt sich Zeit bei Suche nach neuem Trainerjob
Fußball: Türkischer Nationaltrainer Fatih Terim nach Schlägerei zurückgetreten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.01.2007 19:20 Uhr von ringella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hoffe das Gladbach den Klassenerhalt schaffen kann, denn sonst würde ein Traditionsverein in die zweite Liga gehen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel: Benjamin Netanjahu fordert Todesstrafe für Attentäter aus Palästina
Rheinland-Pfalz: Sex zu Dritt endet mit Knochenbrüchen
Amazon-Chef Jeff Bezos überholt Bill Gates als reichsten Menschen der Welt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?