08.01.07 19:25 Uhr
 5.823
 

Weltweit größter LCD-Fernseher mit 108 Zoll

Die Elektronikfirma Sharp Electronics hat einen LCD-Fernseher mit 108 Zoll entwickelt. Dieser hat demnach eine Bilddiagonale von 2,74 Metern und soll dieses Jahr im Sommer in den Läden erhältlich sein. Ein Preis steht jedoch noch nicht fest.

Auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas präsentiert Sharp das Prunkstück. Ein Sprecher von Sharp teilte der Presse mit, dass die LCD-Fernseher den Plasma-Fernsehern wenigstens in der Größe doch noch voraus sind.

Experten zufolge wird der Verkauf von LCD-Fernsehern auch noch steigen, da diese anscheinend wohl doch noch im Rahmen von Standard-Konsumenten präferiert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cellsoldier
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Fernsehen, Zoll, Fernseher, LCD
Quelle: www.zdnet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Messerattacke: Münchner Polizei stellt Rassisten und Hetzer in Tweet bloß
Marketing-Guru prophezeit: Facebook, Google & Co gibt es in 50 Jahren nicht mehr
Facebook löscht angebliches Zitat von Karl Kraus: Beleidigung aller Österreicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.01.2007 18:39 Uhr von cellsoldier
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wow, so einen riesigen Fernseher wüsste ich garnicht aufzubauen. Mit Sicherheit aber ein interessantes Gerät.
Kommentar ansehen
08.01.2007 19:41 Uhr von Sipo M
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich müste da: mein Haus um den Fernseher bauen,
oder mal kurz das Dach anheben...

Damit ich Werbung mit Spielfimunterbrechung sehen kann
^^
Kommentar ansehen
08.01.2007 20:05 Uhr von Animefreak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also: der 65 zoll kostet 20.000 euro.
das teil word dann ca. 35-45.000 euro kosten.
Kommentar ansehen
08.01.2007 20:25 Uhr von weigibabe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
108 " ??? also platz hätte ich da schon, und meine frau wünscht sich eh einen größeren fernseher *rofl*
fliegt halt der beamer wieder raus :D und mit knapp 6 metern bis zum sofa wirkz der bestimmt cool
Kommentar ansehen
08.01.2007 21:02 Uhr von Gregsen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@animefreak: 65" Schirme kosten schon gut unter 10000€, z.B. von panasonic. Da die herstellung von so riesigen schirmen aber deutlich aufwendiger ist, wird der 108" LCD auch deutlich mehr kosten zum anfang, ich rechne mit 60-80k
Kommentar ansehen
08.01.2007 22:48 Uhr von *Simon*
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich erinnere da gern an den Film Trainspotting.
Wie pervers groß ist dein Fernseher?
Wie hoch ist dein Jahreseinkommen?
Wie gut passt du in diese Gesellschaft rein?

Mal ernsthaft.. das einzig Traurigere als den festen Glauben zu besitzen ein größerer Fernseher gebe größeren Fernsehgenuß (Ach ja, was für genuß sieht man sich damit denn an? die gerichtsshows oder doch lieber tv total?) ist die tatsache, zu glauben über eeine neue dimension von fernsehergrößen berichten zu müssen. nichts gegen dich cellsoldier.
wer diesen beitrag versteht kann es gern kommentieren, der rest unterhält sich bitte weiter über die preiskategorien.
Kommentar ansehen
09.01.2007 00:30 Uhr von phalancs
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
plasma? "Ein Sprecher von Sharp teilte der Presse mit, dass die LCD-Fernseher den Plasma-Fernsehern wenigstens in der Größe doch noch voraus sind"

Worin überhaupt sollen bitte PlLasma Fernseher besser sein?

In der Auflösung?? Nicht im geringsten.
In der Qualität? Nicht bei dem Memory Effekt, der Pixelgröße und der scheiss Lebensdauer.

Meines Wissens nach sind Plasmas Mist und den LCDs gehört die Zukunft. Wunder mich dass dieser Beitrag etwas anderes andeutet.
Kommentar ansehen
09.01.2007 00:41 Uhr von dakotafanningfan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@phalancs: plasma bildschirme haben größere diagonale als LCD. (wenn man mit keinem 10000€ LCD vergleicht...)
Kommentar ansehen
09.01.2007 02:13 Uhr von kockott
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn es einen guten HDTV-Röhrenfernseher geben würde aber leider wird man auch nur verarscht - wozu Slimfit HDTV-Röhrenfernseher wenn man damit die Geometrie versaut ? wozu 82 cm Geräte - es gibt viele Leute die haben nur 72 oder gar nocht weniger und wollen dennoch ihre Xbox 360 oder halt die Wii wenigstens in progressiv bei 480p genießen aber neeein man muß ja zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen - den alten Röhrenfernseher aktraktiver machen und die tollen Kathoden-Strahlen über fünf Ecken lenken und damit das Fernsehbild zerstören

falls mir einer nen 72m Röhrenfernsehr mit HDMI und YUV Eingang mit "normaler" Tiefe nennen könne wäre ich sehr glücklich - ein Flachbildschirm kommte mir jedenfalls nicht ins Haus solange PAL Fernsehen der Status Quo ist - davonmal abgesehen das auch 480p auf nem Flachmann scheisse aussieht zwecks Interpolierung aber vieleicht muß man genug Bier vorher trinken um das zu ertragen
Kommentar ansehen
09.01.2007 04:42 Uhr von phalancs
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@dakotafanningfan: "plasma bildschirme haben größere diagonale als LCD. (wenn man mit keinem 10000€ LCD vergleicht...) "

Das Zitat aus der Quelle:

"Ein Sprecher von Sharp teilte der Presse mit, dass die LCD-Fernseher den Plasma-Fernsehern wenigstens in der Größe doch noch voraus sind"

Genau deswegen wunder iech mich ja auch! Plasma TVs sind bvilliger und darum auch mit einer größeren Diagonale verfügbar. Warum redet der Sharp Typ denn dann so einen komischen Kram?
Kommentar ansehen
09.01.2007 07:27 Uhr von Bjoern68
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LCD Fernseher sind nicht Alltagstauglich ! Egal wo ich hingehe, ob Saturn.Mediamarkt, Radio Fernseh Geschäfte ect. , ich habe noch keinen Flachbildschirm gesehen der alltagstauglich ist.

Keiner hatte ein scharfes Bild bei normalem SAT , EDVB-T oder Kabelempfang.

Die Verkäufer meinten ich müsse auch weit genug weg sein ! Hallo ? Selbst dann war das Bild nicht scha´rf, da ist ja mein günstiger Beamer besser. Mein 100 Herz Fernseher schlägt derzeit jeden Flachbildschirm im nicht HD-Bereich !

Nur wenn man HD laufen lässt wird das Bild extrem scharf, ansonsten ist da nichts. Da aber die wenigsten Sender dies ausstrahlen und auch die wenigstens DVD`s dies haben, sind diese Geräte meiner Meinung nach ihrer Zeit vorraus.

Platzsparend sind sie wohl, aber für nen Röhrenfernseher habe ich genug Platz, von daher ist dieses Argument nur bedingt ausschlaggebend.
Beim Computer ist es Ähnlich, die Röhren haben ein besseres Bild, aber da ist der Platz auch geringer und die Entscheidung dahingehend mehr ausschlaggebend.

Da können mich auch die Supergrößen nicht reizen.

Solange nicht jeder Sender HD sendet, haben diese Geräte keinen echten sinnvollen Wert.

Aber die Leute sind sehr leicht zu blenden...


Naja, das muss jeder selbst wissen...
Kommentar ansehen
09.01.2007 12:31 Uhr von Zisch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab nen LCD Fernseher und find ihn schon Alltagstauglich. Also im Vergleich zu dem Röhrenfernseher meiner Eltern seh ich keinen wirklichn Unterschied, ausser das meiner viel leichter, besser zu Handhaben und Größer ist. Das Bild ist in meinen Augen gut. Wie gesagt, sehe da keinen Unterschied zum Röhren. Ich bin froh mein Geld in das Teil investiert zu haben. Bin bisher vollstens zufrieden und das auch ohne HD zu benutzen (ist zwar HD Ready, aber um den Luxus geniessen zu können bräuchte ich nen extra Gerät (glaub)).

Kommentar ansehen
09.01.2007 16:57 Uhr von mind-hunter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ urinstein: "kinofilme usw. müssen anders gedreht werden bzw. mehr kulisse muss gebaut werden weil man viel mehr sieht."

selten so gelacht, wie ist es denn in Kinos? Da sieht man doch auch mehr als zu Hause
Kommentar ansehen
09.01.2007 20:20 Uhr von Animefreak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Gregsen: Mein Kommentar bezog sich auf die Sharp Gerät, kann man auch mit den ersten paar Wörtern rauslesen ;)

@Bjoern68

Nunja, lass dir mal einen Loewe oder Metz zeigen, mit einem guten Kabelsignal, oder mit DVB-C das ist bei denen ja zum Glück standartmäßig integriert.
Kommentar ansehen
09.01.2007 23:14 Uhr von Summersunset
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sinn von 30+ Zoll? "Der ist ja so groß, dass das fast unscharf wirkt aus der Nähe"

"Ja sie müssen dabei eben etwas weiter weg sitzen"

"Wieso kaufe ich mir dann nicht einfach einen kleineren?"

"STATUS!"

^^ Also ich gebe mein Geld lieber für anständige Kleidung und andere Dinge aus.
Kommentar ansehen
10.01.2007 03:14 Uhr von 0_o
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kann mich mal jemand über beamer aufklären? möchte mir evtl demnächst statts einem 42zoll tft nen beamer kaufen da es ja auchs chon günstige beamer um 2000 euro gibt wie sind die so vond er bildqualität? gibt es bei beamern auch so etwas wie ne reaktionszeit bei tfts oder läuft das alles gleich in echtzeit ab? wäre mal interessant zu wissen hab zwar schon gegoogelt danach jedoch nicht all zu viel gefunden.... evtl hatt ja auch jemand ne "tolle" seite parat

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lothar Matthäus will nicht mehr als Trainer arbeiten: "Habe so ein geiles Leben"
"Nicenstein", "I bims" & Co.: Jugendwort 2017 wird gesucht
Berlin: Frau setzte ihren Ex-Mann splitternackt in einem Wald aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?