08.01.07 16:22 Uhr
 112
 

Fußball: Neuville fällt acht Wochen aus

Der Nationalspieler Oliver Neuville steht dem Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach in den nächsten acht Wochen nicht zur Verfügung. Neuville unterzog sich nach anhaltenden Problemen an den Adduktoren einer Operation.

Schon in der Hinrunde hatte Neuville immer wieder Schmerzen an den Adduktoren, die sich auch nach der trainingsfreien Zeit wieder zeigten. Daher wurde die Operation notwendig.

Weitestgehend auskuriert haben ihre Verletzungen Marcell Jansen und Kasper Bögelund.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Woche
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Helene Fischer tritt bei DFB-Pokal-Finale auf
Fußball: Wegen Steuerbetrugsverdacht Razzia bei Paris Saint-Germain
Fußball: Leroy Sané muss wegen Nasen-Operation auf Confed Cup verzichten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.01.2007 15:39 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mönchengladbach braucht ganz dringend einen Oliver Neuville, der fit und in Topform ist. Sonst heißt es bald "Zweite Liga in Mönchengladbach".
Kommentar ansehen
08.01.2007 17:55 Uhr von XPjj
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ärgerlich: für den Spieler und bei einem möglichen Abstieg für den ganzen Verein!
Kommentar ansehen
08.01.2007 18:30 Uhr von Chaly1904
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Neuville: Das könnte der Abstieg für Borussia sein.Gerade Neuville mit sein Erfahrung wäre da sehr wichtig.Doch denke ich aber das die Borussia kämpfen wird.Allen Fans von Borussia Mönchengladbach denoch Glück Auf.
Kommentar ansehen
09.01.2007 00:40 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bitter: für gladbach. viele alternativen haben sie ja nicht. aber absteigen werden die nicht, dafür ist die mannschaft zu gut besetzt. die werden noch im mittelfeld landen...ganz sicher

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Judenburg: Schwerverletzte bei Brennmaterialtransport
Manchester: Der Attentäter war ein britischer Staatsbürger
Fußball: Helene Fischer tritt bei DFB-Pokal-Finale auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?