08.01.07 16:52 Uhr
 1.435
 

Chat-Abkürzungen: Eine Wissenschaft für sich

Wer sich mit den gängigsten Abkürzungen in Internet-Chats nicht auskennt, wird Probleme haben sich dort mit anderen Leuten zu unterhalten. Abkürzungen in Internet-Chats werden immer beliebter und meistens geht eine Unterhaltung nicht ohne.

Es gibt jetzt aber Hilfe. Eine Liste der gängigsten Abkürzungen wurde in der Quelle veröffentlicht.

In der veröffentlichen Liste erfährt man, wie Begrüßungen im virtuellen Raum auszusehen haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: toddie1965
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Wissenschaft, Wissen, Chat, Abkürzung
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsident Donald Trump hat auf Smartphone nur eine App: Twitter
Gläserner Bürger: China will in drei Jahren eine digitale Diktatur errichten
"Landwirtschafts-Simulator 18": Nun ist bekannt, wann das Spiel genau erscheint

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.01.2007 16:31 Uhr von toddie1965
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ob das bessere Ergebnisse bei der nächsten Pisa-Studie bringen wird ? Die deutsche Sprache wird so immer mehr zu einer fremden Sprache.
Kommentar ansehen
08.01.2007 17:51 Uhr von H3Nn355Y
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wayne? son unnötiger beitrag, das weis jeder der schonma in nem chat war...
Kommentar ansehen
08.01.2007 17:55 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich nicht: ich war schon in chats, die aber scheinbar alle von usern genutzt werden die noch deutsch können.
Kommentar ansehen
08.01.2007 18:42 Uhr von k4y
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Informieren, statt schreiben ! Sorry für die schlechte Bewertung, aber das ist keine News. Chatabkürzungen findet man bei so gut wie jedem Chat als Hilfe, ansonsten auch bei Google.

Ich chatte nun seit ca. 1998 und auch damals gab es mit der Zeit u.a. bei RTLChat diese Abkürzungslisten.

Das ist einfach alt und verbraucht. Vieles davon findet man auch gar nicht in Chats und ist Schwachsinn.
Kommentar ansehen
09.01.2007 00:17 Uhr von mercator
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bewertung: Ich fand diese Nachricht hochinteressant - hab noch nie ge"chattet", weil ich a) lieber richtig mit Menschen rede und b) Deutsch spreche und schreibe; da man im Netz aber zwangsläufig immer wieder auf diese englischen Stummelbegriffe stößt, fand ich die Zusammenstellung des Express sehr hilfreich und den Hinweis darauf dementsprechend verdienstvoll. (Ich geb´s ja zu, ich bin ein Überbleibsel aus dem vorigen jahrhundert...)
Kommentar ansehen
09.01.2007 00:21 Uhr von mercator
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Admin: Wie kommt ihr dazu, meine Bewertung zu streichen? Ich habe sie ausführlich begründet. Zählen hier nur Meinungen von Leuten, die sich nicht mehr richtig in ihrer Muttersprache ausdrücken können und ihr Leben in der virtuellen Realität verbringen???
Kommentar ansehen
09.01.2007 11:21 Uhr von toddie1965
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieso werden hier bewertungen gestrichen ? was meinte mercator damit?

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann schwerverletzt in Stöcken gefunden
Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger
Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?