08.01.07 14:20 Uhr
 659
 

Franziska van Almsick ist Mutter

Die 28-jährige, ehemalige Leistungsschwimmerin Franziska van Almsick ist seit Sonntag Mutter. Sie brachte in einem Heidelberger Krankenhaus einen Jungen zur Welt.

Hugo soll der Nachwuchs im Hause van Almsick heißen. Seit mehr als zwei Jahren ist der ehemalige Schwimmstar mit dem 47-jährigen Unternehmer Jürgen B. Harder zusammen.

Im Oktober 2004 sind sich die Beiden auf dem "Ball der Sterne" in Mannheim zum ersten Mal begegnet. Damals trennte sie sich von ihrem langjährigen Freund, dem Handballer Stefan Kretzschmar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mutter
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cannes: Diane Kruger als beste Schauspielerin ausgezeichnet
Buhrufe und Pfiffe - Peinlicher Auftritt von Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Manchester: Ariana Grande will Benefizkonzert veranstalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.01.2007 15:22 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Almspeck? Ist das nicht die Tussi, die Stefan Kretzschmar während der Olympischen Spiele 2000 seiner hochschwangeren Frau ausgespannt hatte?
Kommentar ansehen
09.01.2007 14:55 Uhr von Anoulie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In der Zeitung stand (und im Radio haben sie auch gesagt), dass der Kleine "Don Hugo" heißen soll. Ich hoffe für ihn, dass das nicht stimmt. wenn doch, wünsche ich ihm viel Selbstvertrauen und tolerante Klassenkameraden.

Glückwunsch an die Familie!

PS.: "Hugo" ist schon schlimm genug.

PPS.: Ich finde, den dritten Absatz hätte man für die Gewichts- und Größenangaben des Kindes benutzen können (51 cm, 3730 g). Für diese News ist es doch irrelevant, wann, wie und wo sich die Eltern kennengelernt haben, oder?!
Kommentar ansehen
09.01.2007 16:41 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
er heisst nicht Hugo: Das arme Kind heisst Don Hugo.
Und damit reiht es sich ein in eine Reihe von "Promi" Kindern die ihr Lebtag wegen eines merkwürdigen Namens gehänselt werden.
Kommentar ansehen
09.01.2007 17:50 Uhr von fischhäppchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
autsch... der name: der name tut echt weh...

aber wenn andere kinder von promis apple heißen darf, warum dann nciht don hugo x)
Kommentar ansehen
10.01.2007 09:58 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Weil wir nicht unbedingt jeden angelsächsischen Schwachsinn nachmachen müssen?

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?