08.01.07 11:58 Uhr
 2.561
 

Hagen: 18-Jähriger wollte mit Sexpuppe vor Polizei flüchten, wurde aber eingeholt

Als ein 18-Jähriger in einem Sex-Shop eine Gummipuppe stehlen wollte, wurde er dabei von der Verkäuferin entdeckt und ergriff die Flucht. Diese verfolgte den Dieb aus dem Laden.

Hier wurde der jungen Mann von zwei Polizisten gesehen, als er mit einem größeren Karton vor der Inhaberin des Shops flüchtete. Die Polizisten schnitten ihm den Weg mit ihrem Streifenwagen ab.

Daraufhin warf er die etwa 400 Euro teure Puppe weg und lief noch etwa 150 Meter weit. Doch dann hatten ihn die Polizisten eingeholt. Der junge Mann konnte seine Enttäuschung über seine Unsportlichkeit dann nicht verbergen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Hagen
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeswehr testet Uniform für Schwangere
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Koblenz: Mann wollte Namen in James Bond ändern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.01.2007 13:11 Uhr von grimpii
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ooooh ich dach schon: das war ich ^^ aba nomma glück gehabt ;-)
Kommentar ansehen
08.01.2007 13:12 Uhr von Mr. Wortgewant
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
omfg! wer gibt bitte schön 400€ für eine sex puppe aus???

zur news:tja mit ner freundin wär ihm das nicht passiert
Kommentar ansehen
08.01.2007 13:13 Uhr von big-e305
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: der letzte satz..muhaah

der hat bestimmt geschrien: "hätt ich doch bloß freunde gehabt und wär mit denen aufm bolzplatz gegangen anstatt vor dem PC oder Fernseher zu hocken und mir Pornos reinzuziehen vielleict hätt ich bis jetzt ne freundin und müsste nicht mit nem tennisarm rumlaufen und gummifrauen nageln. *HEUUUUL* *PIENSSS*"

aber was ich mich frage...es war bestimmt nicht eine 0815 puppe wie üblich...? die war ja für 400€ zu haben? kann mir mal einer sagen was das für eine ist? konnte die sprechen wie paris hilton?

Peinlich das ganze
Kommentar ansehen
08.01.2007 13:48 Uhr von rumpelpumpel2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
omg: wenn das in seiner stadt rauskommt, das er das war, dann kann er sich da nie wieder auf die straße trauen!
der wird ja dann nur noch verarscht!!
Kommentar ansehen
08.01.2007 14:28 Uhr von la_iguana
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Er wurde laut Original-News nur von einem Polizisten eingeholt - Vielleicht will es ja ein Checker berichtigen.

Und die KA3 ist ziemlich genau kopiert...
Kommentar ansehen
09.01.2007 00:36 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da hat mans: aber verflucht nötig, wenn man sich eine gummipuppe klaut...und sich dann noch erwischen lassen....mein gott wie peinlich

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeswehr testet Uniform für Schwangere
Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter
Russland: Patientin wurden 22 gesunde Zähne gezogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?