08.01.07 20:05 Uhr
 328
 

Fußball: Timo Uster von RW Oberhausen ist nun Nationalspieler von Gambia

Oberhausen: Da die Vorfahren des Vaters aus Gambia kommen, ist es Timo Uster möglich, für Gambia zu spielen.

Der Deutsche Antoine Hey ist Trainer der Nationalmannschaft von Gambia. Am Montag wird der 32-jährige Abwehrspieler sein erstes Spiel für Gambia machen. Saudi-Arabien wird Gastgeber beim Testspiel sein.

Uster: "Ich bin nicht großartig nervös, auch wenn ich nicht weiß, was mich genau erwartet. Ich gehe von 20.000 bis 30.000 Zuschauern aus, das wäre ein toller Rahmen." An 100 Regionalligaspielen hat Uster bisher teilgenommen.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Nation, National, Nationalspieler, Oberhausen
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.01.2007 19:01 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das freut mich für so einen Regionalligaspieler. Anstatt vor 3.000 Zuschauer nun vor 30.000 Fans und das kurz vor Karriereende.
Kommentar ansehen
08.01.2007 20:40 Uhr von Bernie269
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kleine Korrektur Mittlerweile spielt er mit Rot-Weiß Oberhausen in der Oberliga Nordrhein und steht dort derzeit auf dem 1. Tabellenplatz.
Kommentar ansehen
09.01.2007 00:43 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja: da musste er erst 32 werden um nationalspieler in gambia zu werden...später erfolg
Kommentar ansehen
09.01.2007 08:08 Uhr von tobo81
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erfolg? Klar kann es ein tolles Gefühl sein, vor so einer Menge bzw. für eine Nationalmannschaft zu spielen. Aus dieser Sicht betrachtet ist es sehr wahrscheinlich ein großer Tag und ein erreichtes Ziel. Andererseits wird er dadurch weder großartig berühmt noch reich.. aber Geld ist ja bekanntlich nicht immer alles, was zählt!!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Gruppe von Männern begrapscht Frau auf Parkplatz
Arzt-Praxis der Zukunft: Diagnosen per Videochat
Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?