07.01.07 17:51 Uhr
 5.272
 

Laut britischem Arzt wird Victoria Beckham keine 54 Jahre alt

Laut der Aussage des britischen Mediziners Marios Kyriazis wird die Ehefrau von Fußball-Superstar David Beckham, Victoria Beckham, keine 54 Jahre alt. Fehlende Kalorien sollen laut Kyriazis die Lebenserwartung verringern.

Berichten zufolge wiegt Victoria Beckham nur mehr 50 kg auf einer Größe von 170 cm. Laut Kyriazis hilft eine ansonsten gesunde Ernährung durch Fisch und Gemüse auch nicht um das Defizit an Kalorien wieder auszugleichen.

David Beckham regierte gelassen auf Kyriazis' Bericht. "Es ist ein großer Unterschied zwischen jemandem, der Essstörungen hat, und einem, der darauf achtet, was er isst", so der Fußball-Star.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mr.Stanley
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Jahr, Arzt, Beckham, Victoria Beckham
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Victoria Beckham über "Spice-Girls"-Look: "Wir sahen alle aus wie Dragqueens"
Victoria Beckham bereut es, einst Busen vergrößert zu haben
Britischer Moderator bezeichnet David und Victoria Beckham als "Zuhälter"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.01.2007 17:37 Uhr von Mr.Stanley
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, das mit der Beckham was nicht ganz in Ordnung ist, kommt man ja anhand von Bildern erkennen. Aber das jetzt jemand ihren Todeszeitpunkt festlegt ist schon fast heikel.
Kommentar ansehen
07.01.2007 17:58 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
krass: Zitat:
Beckham bekennt sich öffentlich zur Size-Zero-Mode und damit dem Tragen von extra angefertigten und als schick geltenen Untergrößen.

Schick ist daran nix mehr.
Beckam sollte sich mal untersuchen lassen...

Mlg jp
Kommentar ansehen
07.01.2007 18:55 Uhr von kirschholz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Arme Ficktoria: Da weint in Deutschland die Unterschicht, die es laut SPD nicht gibt.
Kommentar ansehen
07.01.2007 19:04 Uhr von Crusader69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dann hat ja das Elend ein absehbares Ende...
Kommentar ansehen
07.01.2007 19:38 Uhr von N-rico
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Armer David muss doch widerlich sein mit so nem Skelletton...Baaaahhh...geht das überhaupt?
Kommentar ansehen
07.01.2007 20:11 Uhr von lord_prentice
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer hat den gesponsort: Also Eskimos bekommen auch so gut wie keine Kalorien und leben sehr lange, also was der erzählt ist reinster mist um in die klatschpresse zu kommen!!!
Kommentar ansehen
07.01.2007 20:17 Uhr von delmom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aha ... also sind 50 kg bei einer größe von 170 cm schon ein todesurteil?

ich finds deutlich zu dünn ... aber dann müssten allein aus meinem umfeld sicherlich 10 frauen den frühen tod sterben ...
Kommentar ansehen
07.01.2007 21:13 Uhr von dakarr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Lord_Prentice: Ehm, jeder Mensch benötigt Kalorien zum leben. Auch die Eskimos.

Du meinst wohl eher Kohlenhydrate!! Denn diese sind in deren Nahrung so gut wie nicht vorhanden.
Kommentar ansehen
07.01.2007 22:34 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So ein Stuss der Mann der sich hinter einen Bleistift verstecken kann, Iggy Pop, lebt doch auch noch.
Kommentar ansehen
07.01.2007 22:41 Uhr von netlion
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Richtig! Da hat Herr Beckham wohl Recht. Es besteht ein Unterschied zwischen Maß halten und Bulimie. Schade nur, dass Frau Beckham zur zweiten Kategorie zählt!^^
Kommentar ansehen
07.01.2007 23:33 Uhr von machisma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
netlion: dann beschäftige dich mal mit dem thema bulimie - da wirst du feststellen, dass menschen die daran leiden (und zwar massgeblich, und nicht nur als nebenform von magersucht) kaum abnehmen, sondern ihr gewicht halten. du wirst also wohl magersucht meinen.

mal daon abgesehen, dass frau beckham einiges weniger als 50kg wiegen dürfte.
und auch damit kann man älter werden, wobei es mir herzlich egal ist was sie so macht - aber wie ein arzt per ferndiagnose drauf kommt..
Kommentar ansehen
08.01.2007 07:06 Uhr von JohaGle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
in einem anderen Bericht
wurde erforscht das Reduzierung der Kalorien die Lebenserwartung erhöht..
Kommentar ansehen
08.01.2007 10:12 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Leichte Unterernährung soll sogar die Lebenserwartung erhöhen. Der Arzt will sich doch nur interessant machen.
Kommentar ansehen
08.01.2007 12:50 Uhr von Shaft13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ojeoje: Was für wirklich selten dumme kommentare hier abgegeben wurde.

Zu den Eskimos,wenn die keine Kalorien zu sich nehmen würden, wären die schon vor 100ten Jahren ausgestorben.
Die essen kaum Kohlenhydrate und die brauch man nicht.
Zumal Eskimos seltenst (nie?) so dünn aussehen wie die Beckham.

Dann ist es ein Unterschied, ob man 2kg Untergewicht hat oder 20kg.

DIe wenigsten Magersüchtigen geben zu, das sie Magersüchtig sind.
Und Victoria Beckham ist mit Sicherheit magersüchtig und viel zu dünn.
Das sowas gesundheitsschädlich ist,bezweifeln wirklich nur ahnungslose.
Wie gesagt, es geht hier nicht um ein wenig zu dünn,sondern um richtig knochig.
Kommentar ansehen
08.01.2007 13:32 Uhr von H3Nn355Y
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
is der david die neue queen oder warum "regiert" der so gelassen ?
Kommentar ansehen
08.01.2007 13:52 Uhr von daboom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na und frage mich immer wieder was man an solchen Leuten findet.

die jucken mich nicht die Bohne
Kommentar ansehen
08.01.2007 15:19 Uhr von Silent-Pain
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Recht hat er! Zitat:"Es ist ein großer Unterschied zwischen jemandem, der Essstörungen hat, und einem, der darauf achtet, was er isst", so der Fußball-Star."

Ja, und Viktoria hat nunmal eine Essstörung.
Kommentar ansehen
08.01.2007 15:20 Uhr von Mondelfe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die wiegt weniger Meine Schwägerin ist ca. 1,72 groß und wiegt 56 kg...

Dürfte also vom äußeren her kein alzu großer Unterschied zwischen ihr und Frau Beckham sein...

Wenn ich mir die beiden aber nebeneinander vorstelle, sieht meine Schwägerin im Gegensatz zu Frau Beckham dick aus...
Kommentar ansehen
08.01.2007 16:13 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
stimmt ja irgendwie: Die Beckham ist nicht gesund. Und das in doppelter Hinsicht.
Jeder der sie sieht denkt das gleiche.
Nur sie anscheinend nicht.
Sie wird nicht alt, das ist wohl wahr.
Aber es liegt an ihr.
Kommentar ansehen
08.01.2007 16:52 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
och nee: mir wurde mit 30 von einem arzt gesagt ich würde keine 50

jetzt bin ich 51. und die 52 erreiche ich auch noch.

blöde ärzte
Kommentar ansehen
14.01.2007 22:06 Uhr von brenda2004
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
unglaubwürdig: Also ich halte derartige Prognosen ja eh für sehr suspekt, aber bei Posh Spice könnte ich es mir sogar vorstellen. Naja, wir werden es sehen.

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Victoria Beckham über "Spice-Girls"-Look: "Wir sahen alle aus wie Dragqueens"
Victoria Beckham bereut es, einst Busen vergrößert zu haben
Britischer Moderator bezeichnet David und Victoria Beckham als "Zuhälter"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?